Es scheint, als ob wir nicht das finden konnten, wonach du gesucht hast. Möglicherweise hilft eine Suche.

Home » NGO-Verzeichnis » 3 fürs Klima e.V.

3 fürs Klima e.V.

3 fürs Klima e.V. wurde Anfang 2020 gegründet. Der Verein holt das ferne Ziel der Klimaneutralität ins Hier und Jetzt. Er zeigt auf, dass und wie wir heute schon klimaneutral leben können. Die bereits über 50 Mitglieder bekennen sich dementsprechend zu einem klimaneutralen Leben.

Initiiert wurde der Verein von Dr. Michael Bilharz, der beim Umweltbundesamt für den CO2-Rechner verantwortlich ist, welcher im Jahr 2019 fast eine Million Zugriffe verzeichnen konnte. Bilharz wird darüber hinaus regelmäßig als Experte für klimafreundlichen Konsum von verschiedenen Medien herangezogen. Namensgeber und das konzeptionelle Herz des Vereins ist der „Dreiklang fürs Klima“: Den eigenen Fußabdruck reduzieren, den Rest kompensieren und den Handabdruck, d.h. das Wirken in die Gesellschaft vergrößern. Denn Klimaschutz ist keine Privatangelegenheit, sondern eine Gemeinschaftsaufgabe.

Wenn alle 3 individuellen Basisstrategien zusammengebracht werden, kann Klimaschutz schneller und besser gehen. Neue Motivation für das Engagement des Einzelnen wird freigesetzt: Statt Frust, dass man heute noch weit entfernt von einem klimaverträglichen CO2-Fußabdruck unter 1 Tonne ist, wird mit dem Dreiklang fürs Klima das zentrale klimapolitische Ziel der „Netto-Null“ in die Gegenwart und in greifbare Nähe gebracht. Wir machen’s jetzt einfach!

Von September 2020 bis November 2021 läuft eine große Kampagne des Vereins, namens Die KLIMAWETTE.

Die KLIMAWETTE (www.dieklimawette.de) ist eine Aktivierungs- und Mitmachkampagne für besseren Klimaschutz:

Wir wetten, dass wir bis zur nächsten UN-Klimakonferenz in Glasgow im November 2021 eine Million Menschen gewinnen, die jeweils mindestens eine Tonne CO2 zusätzlich einsparen: durch eine Spende von 25 Euro in ausgewählte Klimaschutzprojekte und durch weitere eigene Maßnahmen. Denn die Zeit läuft uns beim Klimaschutz davon. Wir müssen alle noch eine Schippe oben drauflegen: die Politik, Unternehmen, aber auch Bürgerinnen und Bürger. Keine leeren Versprechen. Sondern messbar und wirksam. Neben jeweils sechs auswählbaren Klimaschutzprojekten finden sich auch verschiedene Tipps und Challenges auf der Website und Kooperationen mit Ökostromanbietern, Ökobanken etc. Ein Blog mit News und inspirierenden Texten rund um den Klimaschutz wird ab November online sein. Die Kampagne ist in Deutschland gestartet, soll sich aber auch international verbreiten. Die englische Website befindet sich derzeit im Aufbau, um Menschen aus anderen Ländern leichter einbeziehen zu können.

Wie kann man bei uns mitarbeiten?

Wir suchen laufend ehrenamtliche Unterstützung für die Vereinsarbeit, derzeit v.a. für die KLIMAWETTE. Wir freuen uns über Meldungen bei Interesse. Es gibt viele verschiedene Einsatzgebiete und die Arbeit findet i.d.R. dezentral von zu Hause aus statt.