This job is not active and is not displayed in the job search results. Go to My jobs and click on "Activate".

Bildungsreferent*in (30h) Katholischen Jungschar Wien / Dienststelle Junge Kirche

Politics & Human Rights
Social services & common good
Place of employment 1010 Vienna
Employment relationship Part-time
Published on 05.12.2023

Katholische Jungschar Erzdiözese Wien

In der Katholischen Jungschar der Erzdiözese Wien / Dienststelle Junge Kirche wird zum frühestmöglichen Zeitpunkt die Stelle ‘Bildungsreferent*in“ mit dem Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit und Schriftliches, Part-time 30 Wochenstunden unbefristet neu besetzt. Die Stelle ist zur Hälfte aus Spendenmitteln der Dreikönigsaktion finanziert und widmet sich daher zu 50% Aufgaben der entwicklungspolitischen Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit.

Die KJS Wien ist Teil der Katholischen Jungschar Österreich, der größten Kinderorganisation Österreichs, und eine Gliederung der Katholischen Aktion.

Ihre Tätigkeiten sind in 4 Bereiche zusammengefasst:

  • Lebensraum für Kinder – Gruppe leben
  • Kirche mit Kindern – Sinn finden
  • Lobby im Interesse der Kinder – gemeinsam aktiv
  • Hilfe getragen von Kindern – Sternsingen gehen

Nähere Informationen unter Katholische Jungschar ED Wien

Aufgabenbereiche
  • Verantwortung für die Öffentlichkeits- und Medienarbeit zur Sternsingaktion und zu Themen der DKA unter dem Jahr
  • Verantwortung und Abwicklung der Zeitschriften mit entwicklungspolitischem und weltkirchlichem Schwerpunkt
  • Koordination der Produktion der Zeitschrift für Gruppenleiter*innen (Kumquat) inkl. Begleitung des ehrenamtlichen Print-Teams und Koordination mit Jungschar-Zeitschriften-Verantwortlichen anderer Diözesen sowie Rechtschreib- und Korrekturlesen der im Büroalltag anfallenden Texte
  • Erstellung des Newsletters für die Dreikönigsaktion Wien
  • Stellvertretende Homepagekoordination und Betreuung der sozialen Netzwerke
  • Beratung von Gruppenleiter*innen, Pfarrverantwortlichen und anderen in der Kinderpastoral-Tätigen zu allen Fragen, die Gruppenarbeit in der Pfarre und Kinderseelsorge/Kinderpastoral betreffen
  • Inhaltliche Vorbereitung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Mitarbeit im Grundkurs Team und an einem Grundkurs pro Arbeitsjahr
  • Mitarbeit in unterschiedlichen Teams der Katholischen Jungschar Wien
  • Bundeszusammenarbeit/Koordination und Vernetzung: Mitarbeit und Vertretung der KJS ED Wien im Interdiözesanen Komitee (IDK)
Anforderungsprofil
  • Matura, zusätzlich pädagogische, entwicklungspolitische und/oder theologische Berufs-Ausbildung (z.B.: Studium der Theologie, Internationale Entwicklung, Pädagogik, o.ä.)
  • Interesse an Jungschararbeit und Erfahrung in der pfarrlichen Arbeit mit Kindern, bzw. in der verbandlichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • sehr hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Erfahrung in der Arbeit in ehrenamtlich geleiteten Organisationen von Vorteil
  • Entwicklungs- sowie gesellschaftspolitisches Interesse und Engagement
  • Fremdsprachenkenntnisse (English, weitere Sprachen von Vorteil)
  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und gelegentlichen Abendterminen
  • Freude an der Arbeit in Teams der Diözesanleitung der Jungschar Wien und in einer kirchlichen Organisation
  • Interesse an flexiblen Arbeitszeiten in einem 30-Stunden-Job
  • Kritisch-loyale Haltung zur katholischen Kirche
Rahmenbedingungen
  • Arbeitsplatz am Stephansplatz, Wien
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten in einem Gleitzeitmodell
  • Homeoffice – Vereinbarung
  • Mitarbeit in einem jungen dynamischen Team in einem hochdynamischen Umfeld
  • Austausch mit Kolleg*innen und Expert*innen in ganz Österreich

 

  • Anstellungstermin: zum frühestmöglichen Zeitpunkt
  • Wochenarbeitszeit: 30 Stunden
  • Besoldung: Bei Neuanstellung in der Erzdiözese beträgt das erwartbare Brutto-Mindestentgelt für 30h € 2.036,45 (B1, DBOII; Stand 2024). Bei anrechenbaren Vordienstzeiten ist eine höhere Einstufung möglich.
Anmerkungen

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in der KW 2 oder 3 (2024) statt.
Weitere Informationen bei:
Manuela Seedoch, Telefon 01/515 52-3398, Mail: manuela.seedoch@jungschar.at

Bewerbungen inkl. Lebenslauf und Motivationsschreiben bis spätestens: 15.12.2023 bitte Online einreichen.

Als größte Kinderorganisation Österreichs ist Kinderschutz ein wichtiges Aufgabenfeld in unserer Arbeit. Eine hohe Sensibilität und verantwortungsbewusste Haltung zu Kinderrechten und Kinderschutz ist Voraussetzung. Die dazu erarbeitete Kinderschutzrichtlinie der Katholische Jungschar gilt, neben der Rahmenordnung der Bischofskonferenz “Die Wahrheit wird euch freimachen”, auch für alle hauptamtlichen Mitarbeiter*innen.
Apply now
Contact
Manuela Seedoch

Send e-mail

93592
23106