This job is not active and is not displayed in the job search results. Go to My jobs and click on "Activate".

Leitung des Zentrums für Aus- und Fortbildung (m/w/d) (BesGr. A 14 NBesG)

Education & Research
Business & Fundraising
Place of employment Hanover
Employment relationship Full-time/ part-time
Published on 04.12.2023

Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek - Niedersächsische Landesbibliothek

Aufgabenbeschreibung
Zum 01.04.2024 ist die folgende Stelle zu besetzen:

Leitung des Zentrums für Aus- und Fortbildung (m/w/d) (BesGr. A 14 NBesG)

Ausschreibungsnr.: VK 15/23Arbeitszeit: 40 Std. (Full-time; der Dienstposten ist grundsätzlich teilzeitgeeignet)Beschäftigungsart: unbefristetBewerbungsfrist: 02.01.2024

Ihre Aufgaben

strategische und fachliche Leitung der Abteilung inkl. Personal- und Budgetverantwortung
Leitung der Ausbildungsbehörde für den Vorbereitungsdienst in die Laufbahn der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung “Wissenschaftliche Dienste”(Bibliotheksreferendariat)
konzeptionelle Weiterentwicklung und Steuerung des Fortbildungsprogramms für wissenschaftliche Bibliotheken in Niedersachsen
Verantwortung für die zuständige Stelle nach § 73 Abs. 2BBiG

Anforderungsprofil
Ihr Profil

Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt der Fachrichtung “Wissenschaftliche Dienste” (Master/Diplom/Magister) in Verbindung mit einer profilnahen dreijährigen beruflichen Tätigkeit oder einem erfolgreich absolvierten Vorbereitungsdienst
nachgewiesene Führungserfahrung, möglichst in einer wissenschaftlichen Bibliothek
umfassende Kenntnisse im Beamtenrecht und im Verwaltungsrecht
wünschenswert sind Erfahrungen im Ausbildungs- und Fortbildungsbereich sowie mit digitalen Verwaltungsprozessen und Kommunikationslösungen
förderlich sind Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Gremien und eine gute Vernetzung im deutschen Bibliothekswesen
ein kooperativer Führungs- und Arbeitsstil, eine strukturierte und vorausschauende Arbeitsweise werden ebenso vorausgesetzt wie Dienstleistungsorientierung, Durchsetzungsfähigkeit und Entscheidungsfreude

Vorteilskommunikation
Wir bieten

eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit auf einem sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst des Landes Niedersachsen
30 Tage Erholungsurlaub im Jahr
systematische und individuelle Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen
Unterstützung bei Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung durch zielgerichtete Fort- und Weiterbildungsangebote
flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zur Telearbeit oder mobilen Arbeit
einen attraktiven Arbeitsstandort in zentraler Lage der Landeshauptstadt, in fußläufiger Entfernung zur Innenstadt und zum Maschsee
eine gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln sowie kostenfreie Parkplätze für Mitarbeitende

Ausleitungstext
Ihre Bewerbung
Interessierte können sich bei Frau May (Telefon: 0511 1267-301 oder per E-Mail: direktion@gwlb.de) näher über das Aufgabengebiet informieren. Ihre Bewerbungsunterlagen übersenden Sie uns bitte nach dem Öffnen des Links
https://jobs.gwlb.de/jobposting
ausschließlich unter Benutzung der Funktion “Online-Bewerbung”.

Die GWLB hat sich die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zum Ziel gesetzt und ist bestrebt, Unterrepräsentanzen i. S. d. NGG in allen Bereichen und Positionen abzubauen. Bewerbungen von Frauen werden daher besonders begrüßt. Bewerbungen von People mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. EineBehinderung/Gleichstellung bitten wir zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen. Die Bewerbungen von People aller Nationen sind willkommen.

Bei Bewerberinnen und Bewerbern aus dem öffentlichen Dienst wird eine schriftliche Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in die Personalakte erbeten.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Apply now

Similar jobs

93666
35028