Mitarbeiter*in im Bereich Administration & Empfang

Beschreibung

AMNESTY INTERNATIONAL ÖSTERREICH SUCHT AB SOFORT EINE*N

MITARBEITER*IN IM BEREICH ADMINISTRATION & EMPFANG

Teilzeit, Dienstort Wien

Amnesty International ist eine weltweite Bewegung von Unterstützer*innen, Mitgliedern und Aktivist*innen, die sich dafür einsetzen, schwere Menschenrechtsverletzungen zu beenden.

Ihre Aufgaben:

  • Koordinierung und Erstbeantwortung eingehender Anrufe, E-Mails und Anfragen
  • Betreuung des Empfangs
  • Briefing des Teams zu unseren aktuellen Themen anhand vorhandener Unterlagen
  • Administrative Aufgaben (Angebote/Bestellungen, Koordination von Reparaturen, Wartungsarbeiten,…)
  • Kassaführung inkl. Kassabuch
  • Administrative Vorbereitung und Begleitung der jährlichen Mitgliederversammlung
  • Betreuung von Praktikant*innen und Freiwilligen

Ihr Profil:

  • Empfangs-/Sekretariat- oder Büromanagementerfahrung
  • HASCH oder HAK-Abschluss oder Bürokauffrau/-mann von Vorteil
  • Menschenrechtliches Verständnis und Interesse
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte leicht verständlich darzulegen
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Microsoft Office Kenntnisse
  • Erfahrung in der Gesprächsführung von Menschen in schwierigen Lebenslagen

Wir bieten Ihnen:

Vielfältige und eigenverantwortliche Aufgaben in einer internationalen Menschenrechtsorganisation, gutes Arbeitsklima und die Möglichkeit, unsere Organisation mitzugestalten.

Das monatliche Bruttogehalt beträgt mindestens € 1.700,- für 30 Wochenstunden.

Amnesty International fördert Diversität und Vielfalt in ihrer Arbeitsweise und bei Mitarbeiter*innen und fordert deshalb Menschen, die sich selbst als Teil einer Minderheit definieren, ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Interessiert?  Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen an Amnesty International Österreich, Lerchenfelder Gürtel 43/4/3, 1160 Wien, E-Mail: bewerbungen@amnesty.at

unter dem Betreff: Mitarbeiter*in Administration und Empfang bis spätestens 22. März 2019.