Social Media Manager_in (für Content-Strategie, Community Management & Audience Development)

Beschreibung

Social Media Manager_in (für Content-Strategie, Community Management & Audience Development)

Dienstort: Österreich (Wien) – zum ehestmögichen Zeitpunkt – Vollzeit

**Bitte lies dir die folgenden Informationen genau durch, bevor du dich bewirbst. Hier findest du auch Informationen zu den Bewerbungsmodalitäten.**

#aufstehn ist eine neue Form der zivilgesellschaftlichen Kampagnenorganisation: Wir sind eine wachsende Community engagierter Menschen, die sich gemeinsam für progressive Politik, soziale und ökonomische Fairness und ökologische Verantwortung einsetzen. Digitale Technologien machen wir uns zunutze, um unser Engagement entlang aktueller Themen zu bündeln und politische und gesellschaftliche Mitbestimmung zu ermöglichen.

Was du bei uns tun wirst:

Redaktionelle Betreuung der Social Media Kanäle von #aufstehn und Content Management

  • Du reagierst auf tagespolitische Ereignisse und erstellst kampagnenspezifische, multimediale Inhalte auf Facebook, Instagram, Twitter, Whatsapp oder Youtube.
  • Du entwickelst maßgeschneiderte Geschichten für unterschiedliche Zielgruppen (multimediales Storytelling) und hilfst mit Öffentlichkeit für die Kampagnen von #aufstehn zu generieren.
  • Du erstellst Redaktionspläne und setzt sie um. Die Redaktionelle Betreuung gehört ebenso zu deinen Aufgaben wie die Erfolgsmessung der Social-Media-Kanäle und Online-Kommunikations-Tools.

Entwicklung von Content-Strategien und Audience Development

  • Du wirkst an der Weiterentwicklung der Social-Media-Strategie von #aufstehn mit.
  • Du überlegst, wie zivilgesellschaftliche Kampagnenarbeit in unterschiedliche Kanäle übersetzt werden kann.
  • Du erarbeitest crossmediale Content-Strategien gemeinsam mit den Campaigner_innen.
  • Du entwickelst und implementierst Strategien zur Nutzer_innengewinnung auf unterschiedlichen Kanälen.
  • Du informierst dich über neue Entwicklungen und tauschst dich mit anderen Expert_innen aus.

Community Management

  • Du betreust die #aufstehn-Community auf Social Media und beantwortest Anfragen über den Community-Desk.
  • Du pflegst und entwickelst Kontakte zu Partner_innen, Influencer_innen- und Blogger_innen.

Deine Qualifikationen:

  • Du denkst politisch und willst gegen Ungerechtigkeiten aufstehn. Interesse an aktuellen Entwicklungen und Verständnis von politischen Zusammenhängen setzen wir voraus.
  • Du kannst komplexe Inhalte schnell in Text und Bild umsetzen, hast Freude am Schreiben und an der handwerklichen Gestaltung von Foto­ und Videoinhalten – journalistische Erfahrung oder Agenturerfahrung von Vorteil.
  • Du beherrscht die Grundlagen der gängigen Analysetools und weißt, wie du Suchmaschinenwerbung (SEA) und -­optimierung (SEO) einsetzen kannst. Google AdWords und Google Analytics sind keine Fremdwörter für dich.
  • Du hast Erfahrung mit ­Social Media Advertising, Seeding und Targeting. Professionellen Umgang mit Facebook, Twitter, Whatsapp, Instagram und Youtube setzen wir voraus.
  • Du verfügst über technisches Know How in HTML, sehr gute Kenntnisse in Photoshop/Indesign, WordPress und kennst die gängigen Arbeitstools. Kenntnisse in der Videoproduktion (Storyboard, Dreh, Schnitt, Text) von Vorteil.
  • Du verfolgst digitale Trends und hast ein gutes Gespür für Ästhetik.
  • Du weißt, wie du Positionen formulierst und Informationen aus verschiedenen Quellen in eine öffentlichkeitswirksame Kampagne übersetzt.
  • Du hast die Fähigkeit, dich schnell und in verständlicher Sprache auszudrücken und komplexe Zusammenhänge herunterzubrechen. Texte gehen dir leicht von der Hand.
  • Du gehst gerne auf Menschen zu und bist kommunikativ. Auch vor Mikrofonen oder Kameras scheust du nicht zurück.
  • Erfahrung in politischer Kommunikation, NGO- und Kampagnenarbeit von Vorteil.

Was wir dir bieten:

  • Eigenständiges Arbeiten in einem jungen Team in non-profit Start-up-Atmosphäre.
  • Umfassende Mitgestaltungsmöglichkeiten und Raum für eigene Ideen.
  • Vernetzung mit internationalen Partnerorganisationen, weltweiter Wissensaustausch und Weiterbildungen. Möglichkeit eine Konferenz/Jahr im Ausland zu besuchen.

Das branchenübliche Mindestgehalt liegt bei EUR 2.500,- (brutto) bei Vollzeitbeschäftigung. Das tatsächliche Gehalt wird auf Basis deiner Qualifikation und Erfahrung vereinbart und kann entsprechend höher liegen.

Wir legen Wert auf ein diverses Team und laden insbesondere Frauen*, Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und/oder Identitäten zu den gleichen Qualifikationen und Anforderungen ausdrücklich zur Bewerbung ein.

!! Bewerbungen sind bis 25. Juni 2019 ausschließlich über das Formular auf dieser Website möglich: https://actions.aufstehn.at/social-media-managerin-gesucht?s=ngojobs !!

function myFunction() { var x = document.getElementById("upload-job-file"); if (x.style.display === "none") { x.style.display = "block"; } else { x.style.display = "none"; } }