Programm-Manager*in im Mentoringbereich

Beschreibung

Big Brothers Big Sisters Österreich ist Partner des größten und weltweit erfolgreichsten Mentoring-Netzwerks Big Brothers Big Sisters International. In Österreich unterstützen wir seit 7 Jahren Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahren und ihre Familien in herausfordernden Lebenslagen mit unseren Mentoringprogrammen. Ziel ist es, junge Menschen gezielt mithilfe einer erwachsenen Bezugsperson (Mentor*in) zu fördern und zu unterstützen. Ein multiprofessionelles Team begleitet die Kinder, Eltern und ehrenamtlichen Mentor*innen mit dem Ziel echter Chancengerechtigkeit ab den frühen Lebensjahren.

Für das Wachstum und die Weiterentwicklung unserer Mentoringprogramme suchen wir eine/n

Programm-Manager*in im Mentoringbereich

(32 – 38 Wochenstunden)

Ihr Verantwortungsbereich:

  • Planung, Durchführung und Weiterentwicklung von Programmen und Projekten,
    insbesondere des Schwerpunkts Family Mentoring (3-6jährige Kinder und ihre Eltern)
  • Planung und Durchführung von Trainings (Eltern, Erwachsene, Kinder) und Gruppengesprächen
  • Casemanagement: eigenständige Aufnahme der Kinder/Jugendlichen sowie Auswahl der
    ehrenamtlichen Mentor*innen, Zusammenstellung der Mentoring-Paare (Tandems),
    regelmäßige Begleitung und Beratung der Programmteilnehmer*Innen, Dokumentation
  • Koordination und Kommunikation mit Vertreter*innen des Familien-, Bildungs-,
    Gesundheits- und Sozialbereichs (z.B. Pädagog*innen, Hochschulvertreter*innen,
    pädagogische Einrichtungen, Kinder- und Jugendhilfe o.Ä.) und Corporate Social Volunteers
  • Quartalsweises Reporting der Umsetzungsziele und Durchführung von Evaluationen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene psychologische, pädagogische, sozialpädagogische oder ähnliche Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Arbeit mit Eltern und Kindern in herausfordernden
    Lebenslagen (z.B. Trainings o.Ä.), Erfahrung in Erwachsenentrainings von Vorteil
  • Freude im Umgang mit (Klein-)Kindern und Jugendlichen und ihren Familien
  • Identifikation mit den Zielen von Big Brothers Big Sisters
  • Engagement und Lernbereitschaft, Freude an der Entwicklung von neuen Ideen
  • Eigenverantwortlichkeit, Selbstorganisation, Projektorganisation
  • Offene und positive Persönlichkeit, ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Sehr gute IT Anwenderkenntnisse

Was wir bieten:

  • Ein beherztes Team mit flacher Hierarchie
  • Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten und eigene Verantwortungsbereiche
  • Sinn- und wirkungsvolle Tätigkeit im Bildungs- und Sozialwesen
  • Teil des internationalen Netzwerks Big Brothers Big Sisters International
  • Bruttogehalt von mind. 2.300 EUR monatlich in Vollzeit (38 Wochenstunden)

Interessiert? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben
max. 1 Seite, Lebenslauf max. 2 Seiten) an birgit.radlwanko@bigbrothers-bigsisters.at
Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!