Digitales Content-Management (25h)

Bildung & Forschung
Politik & Menschenrechte
Umwelt & Nachhaltigkeit
Dienstort Wien
Dienstverhältnis Teilzeit
Veröffentlicht am 11.07.2024

Die Wiener Volkshochschulen

Die Wiener Volkshochschulen sind als größte gemeinnützige Erwachsenenbildungseinrichtung in Wien ein wesentlicher Bestandteil der Bildungs- und Kulturlandschaft dieser Stadt.

Spezialisierte Einrichtungen wie DIE UMWELTBERATUNG ergänzen und erweitern die Angebotspalette der Wiener Volkshochschulen GmbH. Seit 36 Jahren berät DIE UMWELTBERATUNG Privathaushalte, Bildungseinrichtungen und Betriebe. Die Berater*innen beantworten die Anfragen individuell und firmenunabhängig. Sie bereiten ökologisches Wissen gut verständlich und praxisorientiert auf und arbeiten in zukunftsweisenden Umweltschutz-Projekten.

Digitales Content-Management (25h)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie arbeiten im Kommunikationsteam, holen Fachinformationen von Umweltberater*innen ein und bereiten diese für die Veröffentlichung auf.
  • Verfassen von ansprechenden Texten mit Umweltbezug für digitale Kanäle und unterschiedliche Zielgruppen
  • Verfassen von Texten für Printprodukte
  • Lektorat von Texten, die Fachberater*innen von DIE UMWELTBERATUNG verfasst haben
  • Content-Management für www.umweltberatung.at und verschiedene Projekt-Websites
  • Weiterentwicklung von www.umweltberatung.at (Relaunch)
  • Suchmaschinenoptimierung, Analyse und Reporting
  • Betreuung mehrerer E-Mail-Newsletter: Technik, Grafik, Inhalte und Kund*innen-Datenbank
  • Mitarbeit in unterschiedlichen Projekten

Sie verfügen über folgende Kompetenzen/Qualifikationen/Anforderungen:

  • Interesse an ökologischen Themen und nachhaltiger Entwicklung und grundlegendes Wissen dazu
  • Ausbildung im Bereich Marketing/Kommunikation
  • mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich
  • Sprachgefühl und Textsicherheit, Grundwissen zu barrierefreier, inklusiver Kommunikation
  • sicherer Umgang mit Social Media
  • Erfahrung in der redaktionellen Betreuung einer Website
  • Erfahrung bei Projektabwicklung und -koordination
  • hohe kommunikative Kompetenz, Teamorientierung, Belastbarkeit, Flexibilität
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, Basics der Grafik-Bearbeitung)
  • Erfahrung im Umgang mit CMS-Systemen, E-Mail-Newsletter-Systemen, SEO, SEA
  • Erfahrung mit Website-Relaunches

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einem kollegialen, lebendigen Team
  • abwechslungsreiche Tätigkeiten mit Sinn und Perspektive.
  • ein umfangreiches internes Weiterbildungsangebot sowie Möglichkeiten der individuellen Weiterbildungsförderung/Supervision/Coaching
  • Zahlreiche Benefits wie VHS-Weiterbildungsgutscheine
  • ab dem 2. Jahr Betriebszugehörigkeit bei Bedarf eine Woche Bildungsfreistellung pro Kalenderjahr
  • vergünstigte Kulturangebote
  • gesundheitliche Vorsorgeleistungen wie Betriebsärztin, kostenlose Impfangebote und Teilnahme an Bewegungskursen
  • Möglichkeit zu Gleitzeit und mobilem Arbeiten
  • eigenes Diensthandy/ Dienstlaptop
  • Finanzierung der Jahreskarte der Wiener Linien

Allgemeine Informationen:

  • Anstellung auf Basis von 25 Wochenstunden
  • Einstufung nach dem Kollektivvertrag privater Bildungseinrichtungen KV BABE VB 5 Bruttogehalt € 3.198,19 bis € 3.597,89 für 38 Wochenstunden, je nach anrechenbaren und durch Dienstzeugnisse nachgewiesenen Vordienstzeiten (Bitte fügen Sie nach Möglichkeit die Dienstzeugnisse der Bewerbung bei oder bringen Sie sie beim Bewerbungsgespräch mit.)
  • Voraussichtlicher Dienstbeginn: Oktober 2024

Wenn Ihre Qualifikationen dieser Ausschreibung entsprechen und Sie an den Zielen der Wiener Volkshochschulen mitarbeiten möchten, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Lebenslauf und Motivationsschreiben bis 09.08.2024.

Bitte senden Sie uns auch Referenzen, wie Textbeispiele, Links zu Websites oder Social-Media-Auftritten.

Jetzt bewerben!

Bewerbungsverfahren: Nach Ende der Bewerbungsfrist werden die Bewerbungen gesichtet. Die Erstgespräche werden online vom 21.-23.08.24 durchgeführt. Das anschließende Gruppenauswahlverfahren findet am 26.08. oder 28.08.2024 statt. Bitte merken Sie sich diese Termine vor.

Sollten Sie verhindert sein, bitten wir Sie, sich dennoch zu bewerben und dies in Ihrer Bewerbung zu vermerken. Bei entsprechender Eignung werden wir versuchen, Ihnen einen Alternativtermin anzubieten.

Die Wiener Volkshochschulen fördern die Gleichstellung aller Beschäftigten. Wir freuen uns deshalb über Bewerbungen von Menschen mit verschiedenen Bedürfnissen, mit oder ohne Behinderung, mit unterschiedlicher sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Herkunft, Sprache oder Kultur, ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Weltanschauung sowie unterschiedlichem Alter, Lebensstil und sozialen Status.

EU-Datenschutz-Grundverordnung: Mit der Übermittlung Ihrer Bewerbung erlauben Sie uns, diese der personalsuchenden Stelle zur Verfügung zu stellen bzw. zur Wiedervorlage heranzuziehen.

Ähnliche Jobs

125843
18282