Fundraiser*in für Relationship Management unserer fördernden Mitglieder

Beschreibung

Amnesty International ist eine weltweite Bewegung von Unterstützer*innen, Mitgliedern und Aktivist*innen, die sich dafür einsetzen, schwere Menschenrechtsverletzungen zu beenden.

FUNDRAISER*IN FÜR RELATIONSHIPMANAGEMENT
UNSERER FÖRDERNDEN MITGLIEDER

Ihre Aufgaben

  • Konzeption und Abwicklung aller Telemarketingkaktivitäten
  • Betreuung der externen Telefonfundraising-Agentur
  • Entwicklung und Durchführung von Behalte-, Reaktivierungs- und
  •  Upgrading- Programmen unserer fördernden Mitgliedern
  • Service- und Beschwerdemanagement gemeinsam mit unserer Spendenverwaltung
  • Entwicklung und Betreuung eines eigenen Programmes unseres Middle Donor Segments

Ihr Profil

  • Relevante Ausbildung und mindestens 3 Jahre Fundraising- oder Marketingerfahrung mit Schwerpunkt Kundenbetreuung und -bindung
  • Fundierte Erfahrungen mit CRM und im Umgang mit Kundenbindungsinstrumenten
  • Call Center Erfahrung von Vorteil
  • Gute EDV Kenntnisse
  • Hohe Kommunikations- und Kontaktfähigkeit
  • Menschenrechtliches Interesse
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Ausgezeichnete Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Amnesty International fördert Diversität und Vielfalt in ihrer Arbeitsweise und bei Mitarbeiter*innen und fordert deshalb Menschen, die sich selbst als Teil einer Minderheit definieren, ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Wir bieten Ihnen:

Eine vielfältige und eigenverantwortliche Arbeit in einer internationalen Menschenrechtsorganisation, Weiterbildungen, gutes Arbeitsklima und die Möglichkeit, unsere Organisation mitzugestalten.

Das monatliche Bruttogehalt beträgt mindestens 2.700 €.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Amnesty International Österreich, Lerchenfelder Gürtel 43/4/3 1160 Wien

E-Mail: bewerbungen@amnesty.at

unter dem Betreff: “Fundraiser*in für Relationshipmanagement“

bis spätestens 15.5.2019