DGKP in einer Tagesstruktur für Menschen mit Behinderung gesucht (m/w/d)

DGKP in einer Tagesstruktur für Menschen mit Behinderung gesucht (m/w/d)

DGKP in einer Tagesstruktur für Menschen mit Behinderung gesucht (m/w/d)

Die KoMiT GmbH sucht ab sofort eine*n engagierte*n Mitarbeiter*in (m/w/d) mit abgeschlossener Ausbildung für die Betreuung einer konkreten Klientin bei Media & More, einer Konduktiven Tagesstruktur. Die Position ist mit 15 Wochenstunden zu besetzen.

Bei Media & More werden 33 Klient*innen teilweise mit schwerst-mehrfach Behinderung in 5 Gruppen betreut. Die Arbeitsschwerpunkte für Klient*innen liegen im Bereich Multi Media, künstlerischer Tätigkeiten (kreative Arbeit mit verschiedenen Materialien, Nähen, etc.) sowie der Arbeit an verschiedenen Projekten. Das System der Konduktiven Förderung ist bei allen Tätigkeiten, sowie bei motorischen Schwerpunktprogrammen Grundlage der Arbeit

Stellenprofil

  • Betreuung der Klientin gemäß vorhandenen Konzepten inkl. konduktiv-mehrfach-therapeutischer Förderung
  • Bedarfsorientierte Unterstützung der Klientin bei der Bewältigung ihres Alltags
  • Primäre Versorgung der pflegerischen Notwendigkeiten der Klientin
  • Schwerpunkt: Tracheostomaversorgung und Pflege
  • Verantwortung für die medizinischen Belange der Klientin am Standort
  • Krisenintervention
  • Führen von Vernetzungsgesprächen in Absprache mit der Standortleitung
  • Teilnahme an Teambesprechungen und Supervision
  • Wertschätzende Dokumentation im KoMiT-internen Dokumentationssystem

Anforderungen und Erwartungen

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum DGKP
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung wünschenswert
  • Fähigkeit zu selbstständigem und eigenverantwortlichem Handeln
  • Belastbarkeit und Abgrenzungsfähigkeit
  • Wertschätzung, Empathie und Humor
  • Bereitschaft zu Teamarbeit und ausgezeichnetes Reflexionsvermögen
  • Vollständig abgeschlossene Covid-19-Schutzimpfung bzw. Bereitschaft, diese im Probemonat nachzuholen

Wir bieten

  • Einen interessanten Aufgabenbereich mit regelmäßigen Arbeitszeiten
  • Ein sehr gutes Arbeitsklima in einem transdisziplinären und motivierten Team
  • Supervisionen, Klausuren und Fortbildungen
  • Bezahlung nach SWÖ KV, VG 7 (mit abgeschlossener Ausbildung)
  • Freiwillige Sozialleistungen

Informationen zum Gehalt

Das Gehalt beträgt für 15 Wochenstunden € 964,46 Brutto zzgl. SEG-Zulage und Zulage für Pflegekräfte (dies entspricht dem aktuell geltenden SWÖ KV VG 7/1: Berufseinsteiger*innen ohne Vordienstzeiten. Entsprechende Vordienstzeiten werden angerechnet.)

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich elektronisch an bewerbung@komit.at, Z.Hd. Frau Adele Arbter BA, Betreff: „M&M DGKP“

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Kosten, die im Rahmen der Bewerbung entstehen (z.B. Anreise, Strafregisterbescheinigung o.ä.), nicht übernehmen können.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an bewerbung@komit.at

🇪🇺Finde heraus, ob du für diesen Job eines unserer Moblitätsstipendien von bis zu EUR 3.300,- erhalten kannst. Mehr über unser Stipendienprogramm NGOjobs for Europe.