Mitarbeiter*in im Bereich Kommunikation und Innovationsmanagement

Mitarbeiter*in im Bereich Kommunikation und Innovationsmanagement

Mitarbeiter*in im Bereich Kommunikation und Innovationsmanagement

Die Lebenshilfe Österreich tritt aktiv für die Interessen, Rechte und die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen ein. Wir suchen eine/n

Mitarbeiter*in im Bereich Kommunikation und Innovationsmanagement

Stellenumfang: 30 Stunden

Das Aufgabenprofil:

Innovations- und Projektmanagement

  • Planung und Leitung von Projekten im Bereich Innovation und Inklusion mit Kostenverantwortung
  • Monitoring von Forschung, Entwicklung und Innovation im Bereich Inklusion
  • Erarbeitung von Impulsen für soziale Innovation und deren strategische Umsetzung
  • Aufarbeitung innovativer Tendenzen, inklusionspolitischer, und ethischer Themen als Grundlage für die Interessenvertretung und für die soziale Innovation der Lebenshilfen
  • Förderabwicklung

Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

  • Weiterentwicklung des strategischen Kommunikationsrahmens der Lebenshilfe
  • Kommunikative Aufarbeitung und Umsetzung der Lebenshilfe-Strategie sowie des Leitbildprozesses
  • Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere Pflege und Ausbau von Medienkontakten, Erstellung von Podcasts, Video-Clips, Website-Betreuung
  • Erstellung des Informationsmaterials für Webseite und soziale Medien in Zusammenarbeit mit der Leitung Marketing & Kommunikation
  • Kommunikation von Inklusionspolitik und ihrer inhaltlichen Grundlagen nach innen und außen: Verfassen von Handouts für die Landesorganisationen, Texten in Newsletter/ Blog/ Website/ Berichten, Grundlagen von Pressemeldungen
  • Redaktionelle Bearbeitung von Texten und Stellungnahmen der Lebenshilfe

EU/Internationales

  • Sammlung, Schwerpunktsetzung und Weiterleitung von Informationen
  • Unterstützung bei der Interessensvertretung/Vernetzung mit Inclusion Europe, Inclusion International, dem Europäischen Behindertenforum sowie mit EASPD und ARFIE.
  • Vernetzung innovativer Persönlichkeiten und Organisationen mit den Lebenshilfen

Ihre Qualifikation:

  • relevante universitäre bzw. entsprechende Ausbildung
  • mehrjährige Tätigkeit in PR, Öffentlichkeitsarbeit und /oder Journalismus
  • Gute Medienkontakte
  • Kenntnisse der Interessenvertretung auf nationaler und internationaler Ebene
  • Erfahrungen in Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation, Dokumentenerstellung
  • Kenntnisse in Bezug auf Menschen mit Behinderung
  • PC-Anwenderkenntnisse (MS Office, Web-Applikationen)
  • Englisch in Wort und Schrift
  • Gute Rhetorik und Präsentationsfähigkeiten
  • Gute Kenntnisse in Web 2.0 und Projektmanagement
  • Gute Kenntnisse in Gesetzgebungsverfahren auf nationaler Ebene (Parlament)

Entlohnung: SWÖ KV 2021, Verwendungsgruppe 9,

je nach anrechenbaren Vordienstzeiten,

VZÄ mindestens € 3.088,60 (brutto)

Bewerbungsfrist: 30.06.2021

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Lebenshilfe Österreich
z.H.: Frau Dr.in Carina Pimpel
Favoritenstraße 111/10, 1100 Wien
Oder per Mail an: office@lebenshilfe.at
www.lebenshilfe.at

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an office@lebenshilfe.at