Lücken im Lebenslauf? Wir steh’n drauf! Dein Job als Fundraiser*in bei Amnesty International.

Variante 1 oder 2: Text oder URL einfügen

Lücken im Lebenslauf? Wir steh’n drauf!
Dein Job als Fundraiser*in bei Amnesty International.

Alle sagen: „hackeln, hackeln, hackeln!“, nur nicht Mike, der gibt dem 6-Stunden-Tag ein fettes Like!

Bist du wie Mike und dir ist das Leben einfach zu kurz, um 12 Stunden am Tag in Business-Uniform in einem sinnlosen Job festzusitzen? Willst du mit Amnesty International für eine gerechtere Welt kämpfen und dabei noch genug Freizeit haben, um auch privat das zu tun, was dir wichtig ist? Dann passt du richtig gut zu uns!

Dein Job als Fundraiser*in bei der größten Menschenrechtsorganisation der Welt:

  • 6,2-Stunden Tag (Vollzeitgehalt für 31 Std./Woche)
  • ein echtes Angestelltenverhältnis mit allen dazugehörigen Rechten (bezahlter Urlaub, Urlaubs- und Weihnachtsgeld u.v.m.)
  • flexible Arbeitsmodelle: Vollzeit-, Teilzeit oder Ferienjob
  • Monatsgehalt brutto für 31 Wochenstunden: Im Probemonat durchschnittlich €2.072,56 (€1.000,– Fixgehalt + Prämien) plus Sonderzahlungen. Ab dem 2. Anstellungsmonat durchschnittlich €2.324,88 (€1.200 Fixgehalt + Prämien) plus Sonderzahlungen

Bewirb dich jetzt! WWW.AIWWF.AT

Aktuelle Information: Momentan finden Bewerbungsgespräche ausschließlich über Videotelefonie statt.

Einsatzgebiete: WIEN, LINZ, INNSBRUCK, SALZBURG ODER IM REISETEAM