Projektfinanzkoordinator:in

Projektfinanzkoordinator:in

Projektfinanzkoordinator:in

Die Frankfurter Hilfs- und Menschenrechtsorganisation

medico international e.V.

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Projektfinanzkoordinator:in

 

 Hilfe verteidigen, kritisieren, überwinden

Seit über 50 Jahren leistet medico international Hilfe für Menschen in Not und arbeitet an der Beseitigung der strukturellen Ursachen von Armut und Ausgrenzung. Ein Kernbereich ist dabei die solidarische Kooperation mit Partner:innen in Afrika, Asien, Lateinamerika, dem Nahen und Mittleren Osten sowie in Europa, die medico in ihrem Kampf für bessere Lebensbedingungen unterstützt.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine erfahrene Persönlichkeit, die sich mit den politischen Zielen von medico identifiziert und Interesse daran hat, in einer Organisation mit weit entwickelter Diskussionskultur über die globalen politischen Verhältnisse und in enger Verbundenheit mit Partner:innen zu arbeiten.

 Zu den Aufgaben gehört u.a.:

  • Umfassende und verantwortliche Koordination der finanziellen und administrativen Zusammenarbeit mit den Partner:innen im Rahmen von spenden- und ko-finanzierten Projekten und Hilfsprogrammen sowohl in Nothilfe- als auch in längerfristigen EZ-Vorhaben
  • Einschätzung und Absicherung von finanziellen Risiken
  • Erstellen von Budgets und Kooperationsverträgen, Steuerung und Kontrolle der Mittelflüsse, Finanzmonitoring sowie Capacity Development der Partnerstrukturen im Ausland
  • Auswahl, Beauftragung und Koordinierung von Wirtschaftsprüfungen vor Ort
  • Mitarbeit bei Projektprüfungen durch Innenrevision und externe Prüfinstanzen, Berichts- und Beleg-Prüfung, Erstellung von Verwendungsnachweisen bzw. Prüfvermerken
  • Mitgestaltung der Weiterentwicklung des Arbeitsbereichs Projektfinanzkoordination
  • Mitwirken in internen Arbeitsgruppen und externen Netzwerken


Für eine erfolgreiche Arbeit an dieser Stelle und bei medico sind wichtige Voraussetzungen:

  • Einschlägige Ausbildung / einschlägiges Studium sowie Berufs- und Auslandserfahrung
  • Erfahrung in der Betreuung von ko-finanzierten Projekten (gerne BMZ), ausgeprägtes Verständnis für Zahlen und Regelstrukturen wie auch Einfühlungsvermögen für den jeweiligen Projektkontext
  • Fließende Englisch-, gerne auch weitere Fremdsprachenkenntnisse
  • Bereitschaft zu Dienstreisen, auch kurzfristig und in Krisengebiete
  • Sicherer Umgang mit MS Office (insbesondere Excel)
  • Flexibilität in einem dynamischen Umfeld, gegenüber unterschiedlichsten Akteur:innen und angesichts einer breiten Palette an Herausforderungen
  • Kommunikations-, Durchsetzungs- und Kritikfähigkeit, Leistungsfähigkeit auch unter Zeitdruck
  • hohe Identifikation mit den politischen Zielen von medico

Wir bieten:

  • Eine unbefristete, nach Haustarif vergütete Vollzeitstelle (40 h/Woche) im Frankfurter Osthafen
  • Viel Raum für selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in einem engagierten und kollegialen Team
  • Eine abwechslungsreiche, anspruchs- und verantwortungsvolle Arbeit in einem politischen Umfeld
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen, Wechsel von mobilem Arbeiten und Büroarbeit
  • Einen modernen Arbeitsplatz in einem modernen Gebäude und gute ÖPNV-Anbindung
  • Eine strukturierte Einarbeitungsphase sowie interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Bewerbungen und Rückfragen können bis einschließlich 24. Juli 2022 ausschließlich per E-Mail an bewerbungen@medico.de eingereicht werden[1]. Neben einem aussagekräftigen Motivationsschreiben wünschen wir uns einen ausführlichen Lebenslauf und relevante Zeugnisse etc.

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich am 28./29. Juli 2022 statt.

[1] Wir nehmen ausschließlich Bewerbungen mit persönlichem Anschreiben über die angegeben Emailadresse an. Durch Personaldienstleister oder Jobsuchmaschinen versandte Kurzbewerbungen werden nicht berücksichtigt.

Bitte gib bei deiner Bewerbung an, dass du den Job über NGOjobs.eu gefunden hast. Bewirb dich jetzt per E-Mail an bewerbungen@medico.de

🇪🇺Finde heraus, ob du für diesen Job eines unserer Moblitätsstipendien von bis zu EUR 3.300,- erhalten kannst. Mehr über unser Stipendienprogramm NGOjobs for Europe.

49796
31809