Dieser Job ist nicht aktiv und wird nicht in den Job-Suchergebnissen angezeigt. Gehe zu Meine Jobs und klicke auf "Aktivieren".

MITARBEITER*IN (m/w/d) WOHNUNGSVERWALTUNG WOHNUNGSLOSENHILFE - 25-30 WoStd.

Bildung & Forschung
Gesundheit & Wohlbefinden
Soziale Dienste & Gemeinwohl
Wirtschaft & Fundraising
Dienstort Wien
Dienstverhältnis Teilzeit
Veröffentlicht am 31.05.2024

Wiener Hilfswerk

MITARBEITER*IN (m/w/d) WOHNUNGSVERWALTUNG WOHNUNGSLOSENHILFE – 25-30 WoStd.
Die Soziale Wohnungsverwaltung des Wiener Hilfswerk stellt wohnungslosen Familien, Paaren und Einzelpersonen leistbaren und langfristigen Wohnraum zur Verfügung. Zentrale Ziele sind u.a. Delogierungsprävention, Empowerment der Bewohner*innen und Unterstützung bei der Erweiterung bzw. dem Erlernen von Wohnkompetenzen. Für unser Team suchen wir ab Sommer 2024 Verstärkung.

Aufgabenbereich:

  • Wohnungsakquise
  • Kontrolle von Betriebskostenabrechnungen, Vorschreibungen etc.
  • Durchführen und Administration von Wohnungsbesichtigungen, -begehungen, Ein- und Auszügen sowie Neuanmietungen und Wohnungsübergaben
  • Kommunikation mit Bewohner*innen, betreuenden Sozialarbeiter*innen und externen Schnittstellen (Hausverwaltungen, Nachbar*innen etc.)
  • Dokumentation, Mietenmonitoring und Beschwerdemanagement
  • Organisation von Reparaturen, Instandhaltungsarbeiten und Schlüsselverwaltung

Profil:

  • Ausbildung oder Erfahrung im Bereich Hausverwaltung, Immobilienverwaltung, Wohnberatung oder als Makler*in (von Vorteil)
  • Fundiertes Wissen im Bereich Mietrecht
  • Einfühlungsvermögen und Stressresistenz
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Gute EDV-Kenntnisse sowie zeitliche und örtliche Flexibilität

Unser Angebot:

  • 25 – 30 WoStd. im Gleitzeitmodell
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einer vielseitigen sozialen Organisation
  • Wertschätzendes und offenes Arbeitsklima
  • Regelmäßige Supervision sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Übernahme der Kosten der Wiener Linien Jahreskarte sowie weitere Benefits
  • Gesundheitsförderung unserer Mitarbeiter*innen (BGF) durch diverse Angebote, z.B.: kostenlose psychologische Online-Beratung, Sportveranstaltungen oder unsere KEEP BALANCE Online-Vortragsreihe

Bezahlung: Entlohnung nach dem SWÖ-KV, Verwgr. 7, Einstufung nach Berufserfahrung; z.B. brutto € 2.455,21 für 30 Wochenstunden im 5. Beschäftigungsjahr zzgl. freiwilliger SEG Funktionszulage i.H.v. € 46,97

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung den “Jetzt Bewerben” Button, um eine rasche Bearbeitung zu ermöglichen. Wir ersuchen um Verständnis, dass es bei Bewerbungen per E-Mail oder Post zu längeren Bearbeitungszeiten kommen kann.

Bewerbungen bitte adressieren an Frau Mag.a Lisa Ernstbrunner

Jetzt bewerben

Ähnliche Jobs

119919
22410