Mitarbeiter*in Spender-Service

Mitarbeiter*in Spender-Service

Diese Stelle wurde bereits vergeben. Bewerbungen sind leider nicht mehr möglich.

Mitarbeiter*in Spender-Service

Wer wir sind

Die UNO-Flüchtlingshilfe ist der nationale Partner des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR).  Seit 1980 fördern wir Projekte für Flüchtlinge in Deutschland, tragen durch Informationsarbeit über Flucht zur Bewusstseinsbildung in unserer Gesellschaft bei und mobilisieren die Menschen in Deutschland, um die weltweite, lebensrettende Arbeit des UNHCR finanziell zu unterstützen. Unser Ziel ist es, das Leben von Flüchtlingen zu schützen und zu einem menschenwürdigen Leben von Flüchtlingen beizutragen. Dafür konnten wir 2020 mit unserer Arbeit rund 50 Mio. € Gesamteinnahmen generieren. Unser Team besteht zurzeit aus über 60 Mitarbeiter*innen, die mit leidenschaftlichem Engagement die Mission verfolgen, gemeinsam Perspektiven und dauerhafte Lösungen für Flüchtlinge zu schaffen – weltweit und in Deutschland.

Warum wir Dich suchen

Das Team Spenderkommunikation verantwortet das Fundraising der UNO-Flüchtlingshilfe. Dies beinhaltet zum einen die Akquise von Neuspender*innen durch verschiedene Kanäle wie zum Beispiel Mailings, F2F (Agentur und Inhouse) und Digital. Zum anderen sind die Betreuung, Service und Weiterentwicklung der bestehenden sowie ehemaligen Spender*innen durch zielgruppenorientierte Ansprache, ausgesteuert über mehrere Kanäle, zentrale Aufgaben des Teams. Relevante Spender*innengruppen sind Einmal- und Dauerspender*innen, Großspender*innen, Zuweisende, Nachlassgeber*innen und Unterstützer*innen. Zur Verstärkung unseres Spender-Service-Teams suchen wir jetzt eine*n engagierte*n Kolleg*in mit einem offenen Ohr für die Anliegen unserer Spender*innen.

Was deine Aufgaben sind

  • Gemeinsam mit deinen Teamkolleg*innen betreust du bestehende und potentielle Spender*innen der UNO-Flüchtlingshilfe schriftlich und telefonisch und führst laufende Servicekorrespondenzen zu Anliegen der Bewerber*innen
  • Du arbeitest aktiv im Tagegeschäft mit, und wirkst mit bei der Weiterentwicklung und Umsetzung einer kohärenten Strategie für die Betreuung und Bindung der Spender*innen
  • Du verantwortest das Beschwerdemanagement, sowie dessen Weiterentwicklung und Controlling
  • Du kümmerst dich laufend um die Pflege der Spenderdatenbank und die Sicherung der Datenpflege, durch z.B. Adressänderungen und Dublettenbereinigungen
  • Du arbeitest an der Schnittstelle zu verschiedenen Dienstleistern und betreust den Prozess vom Export und Einspielen der Daten über Prüfung, Fehlerrecherche und -behebung
  • Du koordinierst die Studierenden im Team, arbeitest sie ein und bist Ansprechpartner*in für fachliche Fragen
  • Außerdem stellst du den Informationsfluss über Fundraising-Maßnahmen und Aktionen im Gesamt-Team sicher

Was du mitbringst

  • Du hast bereits Berufserfahrung im direkten Kund*innen- und Spender*innenkontakt und erste Erfahrung mit CRM-Systemen/Datenbanken (z.B. Salesforce) und bist bereit dich in neue Programme einzuarbeiten
  • Du hast im besten Fall eine abgeschlossene Ausbildung in einem einschlägigen Bereich oder einen überzeugenden Praxiswerdegang
  • Kein Muss, aber ein Pluspunkt sind erste Erfahrungen in der Arbeit bei einer NGO
  • Du bearbeitest die Anliegen unserer Spender*innen kompetent und serviceorientiert, nimmst Anliegen und kritische Anfragen ernst und bearbeitest diese lösungsorientiert
  • Du arbeitest gewissenhaft und bist sehr gut organisiert, auch wenn das Anfragenpensum sehr hoch ist
  • Du hast sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse, und hast Spaß am Erfassen von Texten und einen sicheren Schreibstil
  • Du fühlst dich wohl damit selbständig und eigenverantwortlich zu arbeiten
  • Du identifizierst dich mit den Zielen und Werten der UNO-Flüchtlingshilfe und des UNHCR

Was du erwarten kannst

  • Eine sinnstiftende und spannende Tätigkeit in einer zielorientierten und dynamisch wachsenden Organisation
  • Flache Hierarchien, eine werteorientierte Unternehmenskultur und viel Raum für Mitgestaltung
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit zur mobilen Arbeit
  • 30 Urlaubstage/Jahr (5-Tage-Woche)
  • Eine sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und ein Job-Ticket, mit dem du vergünstigt und ohne stressigen Berufsverkehr, umweltschonend ins Büro kommen kannst
  • Bezuschussung zur betrieblichen Altersvorsorge nach der Probezeit
  • Die Möglichkeit, in einem engagierten Team einen wichtigen Beitrag zu den Wachstumserfolgen der UNO-Flüchtlingshilfe zu leisten, und dadurch Flüchtlingen weltweit Hoffnung und würdevolle Zukunftsperspektiven ermöglichen

Wir suchen dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Für die Stelle sind 40 Stunden/Woche (Vollzeit) geplant. Arbeitsort ist in Bonn.

Wir achten stets darauf, die Potenziale unserer Mitarbeiter*innen zu fördern und eine vielfältige Organisation zu sein. Frauen und Männer werden für die gleiche Arbeit selbstverständlich gleich vergütet. Bei gleicher Eignung berücksichtigen wir außerdem die Bewerbung von Menschen mit Behinderung bevorzugt. Das Gehalt richtet sich in Anlehnung an die Bestimmungen des TVöD (Bund) und bietet damit eine angemessene Vergütung in Abhängigkeit der bisherigen relevanten Berufserfahrung.

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf deine Bewerbung inklusive Anschreiben, Lebenslauf, Gehaltsvorstellungen und nächstmöglichem Eintrittstermin an https://uno.jobs.personio.de/job/456787?_pc=382044#apply

Wir bitten um Verständnis, dass eventuell entstehende Reisekosten nicht erstattet werden.

🇪🇺Finde heraus, ob du für diesen Job eines unserer Moblitätsstipendien von bis zu EUR 3.300,- erhalten kannst. Mehr über unser Stipendienprogramm NGOjobs for Europe.