Coverbild für neunerhaus

ExpertIn Personalverrechnung / -administration (m/w/d) Bereich Gesundheit & Gesellschaft

neunerhaus ist eine Sozialorganisation mit Sitz in Wien. Wir ermöglichen obdach- und wohnungslosen Menschen ein selbstbestimmtes und menschenwürdiges Leben mit Medizinischer Versorgung, Wohnen und Beratung. Ziel ist es, Betroffenen Hilfe zur Selbsthilfe zu geben, um ihre
Lebenssituation nachhaltig zu verbessern.Seien Sie Teil eines wertschätzenden, dynamischen und sinnstiftenden Arbeitsumfelds in einer stark wachsenden Organisation mit großem Gestaltungsspielraum: neunerhaus sucht eine/n ambitionierte/n und engagierte/n

ExpertIn Personalverrechnung / -administration (m/w/d)
Bereich Gesundheit & Gesellschaft

20 Wochenstunden, ab sofort, unbefristet, Dienstort Wien
In dieser neuen zusätzlichen Stelle bringen Sie Ihr solides Wissen in ein 7köpfiges HR-Team ein und arbeiten gemeinsam mit einer zweiten Kollegin an der Optimierung von Prozessen der Personalverrechnung und -administration und der Definition von Standards. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag zum Aufbau eines Shared Service Centers, das sowohl Führungskräften und MitarbeiterInnen kompetent Fragen beantwortet als auch Human Resource Business PartnerInnen bei der Erledigung administrativer Agenden unterstützt.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Vorbereitung der Personalverrechnung und Personaladministration für unser neunerhaus-Gesundheitszentrum sowie den Bereich Gesellschaft (Schnittstelle zur und Zusammenarbeit mit der externen Personalverrechnung)
  • Arbeitszeitmanagement über DPW
  • Vertragsmanagement: Erstellung von Arbeitsverträgen sowie diverser Vereinbarungen
  • Verwaltung der Personalakte
  • Beratung bei arbeitsrechtlichen Fragestellungen
  • Erstellung diverser Statistiken und Reportings aus dem Verrechnungs- und Zeiterfassungstool sowie enge Zusammenarbeit mit der Finanzabteilung
  • Bearbeitung von Covid-19-bedingten Aufgabenstellungen z.B. Quarantänebescheide
  • Organisation der MitarbeiterInnenehrungen
  • Umsetzung diverser Projekt mit Bezug zu Ihrem Verantwortungsbereich
  • Administrative Unterstützung der HR Business PartnerInnen sowie der HR-ExpertInnen nach Bedarf
  • Qualitätssicherung

Ihr Anforderungsprofil:

  • Idealerweise abgeschlossene Ausbildung und/oder Berufserfahrung in der Lohn- und Gehaltsverrechnung
  • Sehr gute Kenntnisse im Arbeits-, Sozialversicherungs- und Steuerrecht
  • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse und idealerweise Erfahrung mit DPW Zeit
  • Erfahrung in der Sozialbranche und Kenntnis des Kollektivvertrages der Sozialwirtschaft von Vorteil
  • Selbständiger und proaktiver Arbeitsstil sowie Hands-on-Mentalität
  • Genauigkeit und Verlässlichkeit sowie Flexibilität
  • Initiativkraft und Optimierungswille
  • Hohe Serviceorientierung
  • Freude an der Arbeit im Team
  • Interesse an sozialpolitisch relevanten Themen

Unser Angebot:

Sie suchen ein sinnstiftendes Arbeitsumfeld? Sie bringen sich gerne ein und leisten einen Beitrag zum Aufbau von Prozessen? Sie sind dynamisch und flexibel? Sie arbeiten gerne selbständig, selbstverantwortlich und mit hoher Serviceorientierung? Wir bieten ein mitarbeiterInnenorientiertes Arbeitsumfeld und die Möglichkeit zur flexiblen Gestaltung von Arbeitszeiten im Gleitzeitsystem.
Die Bezahlung erfolgt gemäß SWÖ-KV (Einstufung VWG 7) und liegt bei einem Brutto-Monatsgehalt von € 1.286,– bis 1.480,– (für 20 Wochenstunden) je nach anrechenbaren Vordienstzeiten.Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Foto über unsere Homepage www.neunerhaus.at/jobs Hier finden Sie auch weiterführende Informationen zur neunerhaus Organisation und unseren Angeboten. Für Rückfragen zu dieser Ausschreibung steht Frau Mag.a Andrea Hornich, MA gerne zu Ihrer Verfügung. Aus datenschutzrechtlichen Gründen ersuchen wir Sie, Bewerbungen ausschließlich über unser Jobportal hochzuladen.

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.neunerhaus.at.

🇪🇺Finde heraus, ob du für diesen Job eines unserer Moblitätsstipendien von bis zu EUR 3.300,- erhalten kannst. Mehr über unser Stipendienprogramm NGOjobs for Europe.