Zwei Sozialarbeiter*innen (m/w/d) für den Bereich Housing First und Mobil betreutes Wohnen

Zwei Sozialarbeiter*innen (m/w/d) für den Bereich Housing First und Mobil betreutes Wohnen

neunerhaus ist eine Sozialorganisation mit Sitz in Wien, die obdachlosen und armutsgefährdeten Menschen ein selbstbestimmtes und menschenwürdiges Leben ermöglicht. Wir geben Betroffenen Hilfe zur Selbsthilfe, um ihre Lebenssituation nachhaltig zu verbessern.

Unser Angebot neunerhaus Housing First und Mobil betreutes Wohnen an drei Standorten in Wien hat das Ziel, obdach- und wohnungslose Menschen ehestmöglich in eine eigene, langfristige und leistbare Wohnung zu vermitteln. Ein interdisziplinäres Team bietet den Nutzer*innen Betreuung und Beratung bei verschiedensten Problemlagen – von Fragen rund ums Wohnen, in psychosozialen Krisensituationen, bei Verschuldung, gesundheitlichen Themen oder der Orientierung im Alltag. Für dieses Angebot suchen wir Verstärkung:

Zwei Sozialarbeiter*innen (m/w/d)

32-37 Wochenstunden

Eine Stelle am Dienstort 1150 Wien ab 1.3.2023 und befristet bis 29.2.2024
Eine Stelle am Dienstort 1050 Wien ab 1.3.2023 und befristet bis 31.8.2024

Aufgaben:

  • Fallführung und Bezugsbetreuung: Anamnese, Planung des Betreuungsprozesses, Beziehungsarbeit, Krisenintervention und Förderung von Stabilisierungsprozessen, Begleitung und Unterstützung bei Wohnungsanmietung und Einzug sowie Konfliktmanagement im Wohnumfeld, Orientierung im Alltag
  • Sozialarbeiterische Beratung nach Betreuungsabschluss: u.a. Existenzsicherung, Wohnungssicherung, Schuldenregulierung
  • Bürokontakte, Telefonberatung, Beratung mit Videodolmetsch, Hausbesuche, externe Treffen und Begleitungen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Team mit Sozialarbeiter*innen, Mitarbeiter*innen für psychosoziale Gesundheit sowie Peer-Mitarbeiter*innen
  • Kooperation mit externen Anbieter*innen sozialer und medizinischer Leistungen, sowie (sozialen) Hausverwaltungen, Ämtern und Behörden
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Supervisionen, Klausuren und Arbeitsgruppen
  • Dokumentation der Fallarbeit gemäß den Vorgaben, Verfassen von Falldarstellungen, Mitarbeit beim Berichtswesen des Angebots

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit
  • Hohe Eigenverantwortung und Selbstorganisation
  • Interesse für das Thema leistbares Wohnen
  • Kompetenz im Bereich Gesprächsführung und Konfliktlösung

Von Vorteil:

  • Rechtliche Grundkenntnisse (v.a. materielle Sicherung, Mietrecht, Fremdenrecht)
  • Berufserfahrung in der Beziehungs- und Betreuungsarbeit von Zielgruppen mit psychosozialem Hilfebedarf
  • Diversitätskompetenz
  • Fremdsprachenkenntnisse für Beratungsarbeit

Unser Angebot:

Wir bieten eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit, regelmäßige Einzel- und Teamsupervision und Weiterbildung, ein dynamisches und wertschätzendes Arbeitsumfeld, Bezahlung gemäß SWÖ Kollektivvertrag, monatliches Bruttogehalt bei 37h je nach Vordienstzeiten (VWG 8) zwischen € 2.661 und € 3.218 plus SEG-Zulage.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf sowie Angabe Ihrer Präferenz zu Stundenausmaß und Dienstort bis spätestens 15.12.2022. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über das Jobportal auf unserer Website www.neunerhaus.at/jobs. Hier finden Sie auch weiterführende Informationen zur Organisation neunerhaus und unseren Angeboten.

Bei Fragen zur Ausschreibung wenden Sie sich an Marilies Azinger (marilies.azinger@neunerhaus.at).

Bitte gib bei deiner Bewerbung an, dass du den Job über NGOjobs.eu gefunden hast. Bitte nutze für deine Bewerbung diesen Link.

57848
Job-ID: 57848
19032

Newsletter für Jobsuchende

Erhalte wöchentlich die neuesten Jobs aus der NGO-Szene in dein Postfach!

.