Mitarbeiter:in Advocacy & Kinderrechte (all genders; 30 Stunden/Woche)

Mitarbeiter:in Advocacy & Kinderrechte (all genders; 30 Stunden/Woche)

Zur Unterstützung und Erweiterung unseres Advocacy-Teams sucht UNICEF Österreich eine:n Mitarbeiter:in für das Team „Advocacy & Kinderrechte“ (Teilzeit)

Mission der Rolle

UNICEF Österreich hat in den letzten Jahren seine Aktivitäten im Bereich Advocacy, politische Netzwerkarbeit und inhaltliche Positionierung zu kinderrechtlichen Themen in Österreich ausgebaut. Die ausgeschriebene Stelle ist eine neue Stelle zur Verstärkung des Teams. Wir suchen nach einer engagierten Person, die gerne inhaltlich arbeitet, sich gut in das ambitionierte Team einfügt und an der Umsetzung einer größeren Vision mitarbeiten möchte. Der:die Mitarbeiter:in „Advocacy und Kinderrechte“ leistet einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung der Advocacy-Strategie und zur inhaltlichen Positionierung von UNICEF Österreich. Schwerpunkte sind das Ausarbeiten von Briefings, Hintergrundpapieren, inhaltlichen Positionen und Stellungnahmen als Unterstützung der Advocacy-Aktivitäten. Die Person arbeitet eng mit der Bereichsleitung zusammen und unterstützt diese bei der Vorbereitung politischer Termine. Außerdem setzt der:die Mitarbeiter:in eigenständig Advocacy-Initiativen und Maßnahmen um und schlägt in seiner Arbeit die Brücke zwischen der Programmarbeit von UNICEF Österreich und politischen Fragestellungen. Darüber hinaus unterstützt die Person bei Bedarf bei übergreifenden Themen und Projekten.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Umsetzung der Advocacy Strategie von UNICEF Österreich
  • Recherche und Aufbereitung von Hintergrundinformationen, Studienergebnissen, Zahlen&Daten&Fakten und good-practice Beispielen zu kinderrechtlichen Schwerpunktthemen in Österreich
  • Übersetzung, Zusammenfassung und Adaptierung von internationalen UNICEF-Unterlagen für den österreichischen Kontext
  • Verfassen von Grundlagenmaterial, Positionspapieren, Stellungnahmen und Kommunikationsmaterialen Vorbereitung und follow-up von Advocacy Meetings
  • Kompakte Aufbereitung von Informationen für High Level Meetings der Bereichsleitung gemeinsam mit der Geschäftsführung
  • Formulierung, inhaltliche Abstimmung und Entwicklung von Advocacy-Positionen und Empfehlungen zu den Schwerpunktthemen von UNICEF Österreich und unter Berücksichtigung der globalen UNICEF Strategie
  • Umsetzung und Konzeption von Advocacy-Kooperationen und Initiativen (Bspw. Veranstaltungen, Dialog-Prozesse, Trainingsmaßnahmen, Researchprojekte, etc.)
  • Herstellen von Synergien mit der Programmarbeit (Kinderfreundliche Gemeinden und Kinderrechteschulen)
  • Inhaltliche Betreuung des Schwerpunktbereichs Migration/geflüchtete Kinder, inkl. der regelmäßigen Organisation von Trainings mit externen Trainer:innen und Weiterentwicklung von inhaltlichen Positionen
  • Vernetzung mit relevanten Stakeholdern, Teilnahme an Austauschtreffen sowie an UNICEF internen Briefings
  • Austausch, Input und Feedback bzgl. UNICEF internationaler Studien und Publikationen mit Relevanz für Österreich, insbesondere in Bezug auf die Verfügbarkeit von Daten zu Österreich
  • Monitoring von aktuellen Entwicklungen in Bezug auf relevante kinderrechtliche Themen und Identifikation von politischen Prioritäten
  • Unterstützung bei laufenden Kampagnen des Advocacy-Teams
  • Unterstützung bei der Umsetzung und Überarbeitung der Kinderschutzrichtlinie von UNICEF Österreich
  • Pflege der Kontaktdatenbank
  • Bearbeiten von Anfragen
  • Bei Bedarf, Unterstützung in der Abwicklung unserer Programme und Kommunikation mit Schulen und Gemeinden
  • Bei Bedarf, Abhalten von Workshops, Vorträgen und Schulungen zu kinderrechtsrelevanten Themen
  • Mitarbeit an teamübergreifenden Themen und Kampagnen nach Bedarf

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Politik- oder Sozialwissenschaft, Internationale Entwicklung, Kinder- und/oder Menschenrechte, oder andere relevante Studienrichtungen
  • 2 Jahre Berufserfahrung
  • Erfahrung und Kenntnisse in Recherche, Formulieren von Advocacy-Positionen und zielgruppengerechter Ansprache
  • Expertise zu den Themen Kinderrechte, Kinderschutz und Gewaltschutz, Migration, psychische Gesundheit, Bildung, Partizipation, sozialpolitische Themen, Klimawandel und Entwicklungszusammenarbeit
  • Kenntnis zu relevanten Akteur:innen im Bereich Kinderrechte, Migration& Flucht, Sozialpolitik, Nachhaltigkeit/EZA und Kinder- und Jugendpartizipation
  • Erste Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Ministerien und Stakeholdern aus Politik und Verwaltung von Vorteil
  • Erste Forschungserfahrung von Vorteil
  • Grundkenntnisse im Bereich Kinderschutz (Child Safeguarding) von Vorteil
  • Erfahrungen im Bereich Veranstaltungskonzeption und -management von Vorteil
  • Kommunikationsstärke, professionelles Auftreten und Erfahrung in Gesprächsführung
  • Teamfähigkeit, Hands-on Mentalität, lösungsorientierte Arbeitsweise, Genauigkeit und zielgerichtetes Arbeiten Analytisch-strategische Fähigkeiten, vernetztes Denken
  • Hohe Auffassungsgabe
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, hervorragende sprachliche Ausdrucksfähigkeit und präziser Schreibstil
  • Sicherer Umgang mit PC (Word, Excel, Powerpoint, Outlook, …), Handling von Datenbanken
  • Verständnis für Programmarbeit, Kampagnen und grafisches Gespür
  • Interesse an gesellschaftspolitischen Themen, soziales Engagement, Begeisterungsfähigkeit und Überzeugungskraft für die Ziele von UNICEF

Wir bieten

  • Ausgezeichnetes Betriebsklima in einem kollegialen Team
  • Sinnerfüllte Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung in einem sozialen Umfeld
  • Gut erreichbarer, zentrumsnaher Arbeitsort in 1150 Wien
  • Möglichkeit zum Homeoffice
  • Wir bieten Ihnen für die Position ein Mindestbruttogehalt von € 2.100 (auf Basis Vollzeit) mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung.
  • Die Stelle ist vorerst für bis 31.03.2024 befristet, mit der Option auf Weiterbeschäftigung.

Kontakt

Bitte senden Sie Rückfragen bzw. Ihre Bewerbung mit Lebenslauf sowie Ihre Gehaltsvorstellungen an bewerbungen[ÄT-Zeichen]unicef.at

Bitte bewerben Sie sich umgehend, wir führen laufend Bewerbungsgespräche mit geeigneten Kandidat:innen. Bewerbungsfrist: 12.04.2023, geplanter Stellenantritt so früh wie möglich.

Datenschutzhinweis: Wir verarbeiten Ihre eingesandten Daten zum Zweck der Prüfung Ihrer Bewerbung und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens und speichern Ihre Daten bis 8 Monate nach Abschluss des Auswahlverfahrens. Sehr gerne halten wir ausgewählte Bewerbungen in Evidenz. Bitte erteilen Sie uns deshalb in Ihrer Bewerbung die Erlaubnis Ihre Daten ggf. länger zu speichern. Unsere vollständigen Datenschutzhinweise finden Sie unter: unicef.at/datenschutz

Lebenslauf
Bewerbungsschreiben
Sonstige Dokumente
Verpasse keine Jobs mehr und erhalte die neuesten Stellenausschreibungen von NGOjobs per E-Mail.
Ich bin einverstanden, dass zukünftig mein Bewerbungsprofil von Arbeitgeber:innen eingesehen werden darf.

Du willst das Formular nicht nutzen? Schicke deine Bewerbung an bewerbungen@unicef.at.

64993
Job-ID: 64993
29853
20088
0
AT
german

Newsletter für Jobsuchende

Erhalte wöchentlich die neuesten Jobs aus der NGO-Szene in dein Postfach!

.