Projekt- und Büroassistenz (m/w)

Beschreibung

Projekt- und Büroassistenz (m/w)

20 Wochenstunden/Dienstort 1030 Wien

Über die Kaiserschild-Stiftung:

Die Gemeinnützige Privatstiftung Kaiserschild widmet sich vorrangig der Förderung junger Menschen, insbesondere durch die Unterstützung von Bildung und Ausbildung sowie wissenschaftlicher Forschung und Lehre, vor allem in MINT-Disziplinen. Zu diesem Zweck entwickelt die Stiftung Projekte für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die zusammen mit Projektpartnern umgesetzt werden. Darüber hinaus unterstützt die Stiftung Bildende Kunst und verfolgt mildtätige Zwecke.

Ihre Aufgaben:

Sie unterstützen das Team bei der Umsetzung der laufenden und neuen Projekte der Stiftung in organisatorischen und administrativen Belangen sowie in der Buchhaltung und Büroadministration. Dazu gehören insbesondere folgende Aufgaben:

  • Mitarbeit an der Organisation und Durchführung der Projekte der Stiftung
  • Abstimmung mit Kooperationspartnern in organisatorischen Belangen
  • Belegmanagement und Administration des Zahlungsverkehrs der Stiftung
  • Unterstützung bei der Veranstaltungsorganisation und -durchführung
  • Unterstützung bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Allgemeine Sekretariatstätigkeiten (z.B. Korrespondenz, Terminkoordination, Reiseplanung)
  • Datenverwaltung
  • Lagerverwaltung, Warenbestellung und Versand
  • Mittelfristige Übernahme von Projektverantwortung
  • Mittelfristige Übernahme von weiterführenden Buchhaltungsaufgaben

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Matura und mind. 3 Jahre Berufserfahrung
  • Erfahrung in der projektbezogenen Arbeit mit Kindern und/oder Jugendlichen
  • Erfahrung in der Büroadministration, vorzugsweise in den Bereichen Belegmanagement und Zahlungsverkehr
  • Erfahrung in der Veranstaltungsorganisation
  • Erfahrung in der Projektadministration ist von Vorteil
  • Textsicherheit
  • ausgezeichnete Rechtschreib- und IT-Kenntnisse (MS Office)
  • Genauigkeit und Termintreue
  • Bereitschaft zur Weiterbildung im Bereich Buchhaltung
  • Bereitschaft zu Dienstreisen und gelegentlichen Diensten an Abenden und Wochenenden
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Verlässlichkeit, Kreativität, souveränes Auftreten, kommunikative Kompetenz
  • Interesse am Aufgabenbereich der Stiftung und Identifikation mit deren Leitbild
  • Bereitschaft zur mittelfristigen Aufstockung des Stundenausmaßes

Wir bieten Ihnen:

  • Die Chance, die Arbeit und die Projekte in einer noch jungen Stiftung mitzugestalten und sich beruflich weiterzuentwickeln.
  • Sie arbeiten in einem aufgeschlossenen Team, das eigenes Denken und selbständiges Arbeiten schätzt.
  • Sie lernen interessante Menschen aus den Tätigkeitsbereichen der Stiftung kennen.
  • Diese Position ist mit einem Gehalt von EUR 2.000 brutto pro Monat auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung dotiert, wobei je nach Qualifikation und Berufserfahrung eine marktkonforme Überzahlung verhandelbar ist.

Die ausgeschriebene Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Wenn Sie Interesse an dieser Stelle haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Dienstzeugnisse und Gehaltsvorstellungen, falls abweichend vom Angebot).

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 27.01.2019 an Dr. Sandra Sonnleitner (sandra.sonnleitner@kaiserschild-stiftung.at).