Stadtteilarbeiter*in (m/w/d) Nachbarschaftszentrum - 22 WoStd.

Bildung & Forschung
Gesundheit & Wohlbefinden
Soziale Dienste & Gemeinwohl
Dienstort Wien
Dienstverhältnis Teilzeit
Veröffentlicht am 18.04.2024

Wiener Hilfswerk

WIR HABEN EINEN JOB FÜR SIE

Stadtteilarbeiter*in (m/w/d) Nachbarschaftszentrum – 22 WoStd.

Im Rahmen der Stadtteilarbeit betreibt das Wiener Hilfswerk zehn Nachbarschaftszentren. Sie bieten eine breite Angebotspalette für Menschen unterschiedlicher Generationen, Kulturen und sozialer Zugehörigkeit sowie Raum für Beratung und Betreuung von Menschen aus der Nachbarschaft. Für unser Nachbarschaftszentrum im 17. Bezirk sind wir ab Juni auf der Suche nach einer*m Stadtteilarbeiter*in (m/w/d).

Aufgabenbereich:

  • Konzeption, Planung und Durchführung von Angeboten im Bereich Lernen für Kinder und Jugend
  • Begleitung und Weiterentwicklung unseres Inklusions-Projekts “zweit.hand”
  • Arbeit mit Freiwilligen
  • Falldokumentation, Berichtswesen und Qualitätssicherung
  • Zielorientierte und bedarfsgerechte Beratung im Verständnis eines Clearing-Angebotes
  • Mitarbeit bei allgemeinen Angeboten, Empfang und Administration, Informationsabgabe
  • Vernetzung mit lokalen und öffentlichen Einrichtungen

Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung im psychosozialen Bereich
  • Erste Erfahrung mit der Leitung von Gruppen
  • Flexibilität in der Gestaltung der Arbeitszeiten (Dienstzeiten vorwiegend nachmittags)
  • Sehr gute PC-Anwenderkenntnisse
  • Offene, kommunikative Persönlichkeit mit Freude am Kundenkontakt, an Teamarbeit und am Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen
  • Gute Kenntnisse der Wiener Soziallandschaft

Unser Angebot:

  • 22 Wochenstunden im Gleitzeitmodell
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einer vielseitigen sozialen Organisation
  • Wertschätzendes und offenes Arbeitsklima
  • Regelmäßige Supervisionen sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Übernahme der Kosten der Wiener Linien-Jahreskarte sowie weitere Benefits
  • Gesundheitsförderung für unsere Mitarbeiter*innen (BGF) durch diverse Angebote; z.B.: kostenlose psychologische Beratung, Sportveranstaltungen oder unsere KEEP BALANCE Online-Vortragsreihe

Bezahlung: Entlohnung nach dem SWÖ-KV, Verwgr. 7, Einstufung nach Berufserfahrung; z.B. brutto € 1.748,64 für 22 Wochenstunden im 3. Beschäftigungsjahr

.

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung den “Jetzt Bewerben” Button, um eine rasche Bearbeitung zu ermöglichen. Wir ersuchen um Verständnis, dass es bei Bewerbungen per E-Mail oder Post zu längeren Bearbeitungszeiten kommen kann.

Bewerbungen bitte adressieren an Frau Mag.a Eva Bertalan

Ähnliche Jobs

113849
22410