Expert*in für Bildungsprojekte

Expert*in für Bildungsprojekte
the things we learn header 12 21

Diese Stelle wurde bereits vergeben. Bewerbungen sind leider nicht mehr möglich.

Expert*in für Bildungsprojekte

20-30 h / Woche

€ 2500 Brutto / Monat (Basis Vollzeit)

Bewerbungsfrist: 14. Januar 2022

Frühester Einstieg: 10. Januar 2022

Über uns

Bei The Things We Learn sind wir davon überzeugt, dass alle einen Beitrag zu einer besseren Gesellschaft leisten können. Unabhängig von Bildungsstand, Alter, Herkunft oder Geschlecht haben alle Menschen das Potenzial, Verantwortung zu übernehmen und etwas zu bewegen. Und während man sich für andere einsetzt, entwickelt man sich selbst am besten weiter.

The Things We Learn begleitet Unternehmen dabei, erfolgreiche Bildungsprojekte zu entwickeln, umzusetzen und bestehende Initiativen weiterzuentwickeln.

Die Stelle

> Gestaltung und Umsetzung von Trainings für Kinder und Jugendliche

> Gestaltung und Umsetzung von Trainings für Erwachsene

> Begleitung und Unterstützung von Lehrkräften 

> Konzipierung von Bildungsprojekten

> Systematisches Networking und Stakeholdermanagement innerhalb einzelner Projekte

Die Stelle ist so angelegt, dass man nach einer Einarbeitungszeit die Gesamtverantwortung für ein Projekt übernimmt. In diesem Zusammenhang wäre eine Aufstockung von 20 auf 30 Stunden auch vorstellbar. Bei The Things We Learn legen wir großen Wert auf die persönliche Weiterentwicklung aller Teammitglieder. Wir geben viel Raum, um Verantwortung zu übernehmen, neue Dinge auszuprobieren, zu scheitern und so dazuzulernen.

Profil der Bewerber*innen

> Pädagogische Erfahrung mit der Altersgruppe 6 – 15 Jahren

> Kenntnis der österreichischen Bildungslandschaft

> Inhaltliche Erfahrung/Expertise in einem oder mehrerer dieser Themenfelder: Design Thinking, Umwelt und Nachhaltigkeit, Wirtschafts- und Finanzbildung, Service Learning, Flipped Learning, Early Literacy (frühkindliche Leseförderung), Energiewirtschaft, Systems Thinking, Collective Impact

> Selbstständige und gut organisierte Arbeitsweise

> Bestehendes Netzwerk im Bereich Bildung

> Natürlicher und ungezwungener Umgang mit neuen Situation und Aufgabenbereichen

The Things We Learn ist noch ein kleines Unternehmen, bei dem man über den eigenen Kernbereich hinweg immer wieder andere Aufgaben übernehmen wird. Darum sind wir auf der Suche nach Personen die sich auch als Generalist*innen wohlfühlen.

Die Bewerbung

Bewerbungsunterlagen bitte an: office@thethingswelearn.com

Für telefonische Rückfragen vor der Bewerbung nehmen wir uns gerne Zeit: 06509991701

www.thethingswelearn.com

🇪🇺Finde heraus, ob du für diesen Job eines unserer Moblitätsstipendien von bis zu EUR 3.300,- erhalten kannst. Mehr über unser Stipendienprogramm NGOjobs for Europe.