Roma-Schulmediator*in

Beschreibung

Wir suchen ab sofort eine/n

Roma-Schulmediator*in

in Teilzeit (13 Stunden pro Woche an zwei Tagen)

Der Verein Romano Centro sucht einen neuen Mitarbeiter/eine neue Mitarbeiterin für das Projekt „RomaSchulmediation an Wiener Schulen“.

Aufgaben:

  • Unterstützung der Beziehungen zwischen Schule und Elternhaus und der Kommunikation zwischen
    LehrerInnen und Roma-Eltern
  • Information, Beratung und Begleitung der Eltern in schulischen und erzieherischen Belangen
  • Ansprechperson (in mehreren Sprachen) für Roma-SchülerInnen und –Eltern und für LehrerInnen bei Problemen von/mit Roma-SchülerInnen
  • Hilfestellungen zur Verbesserung der sozialen Situation von Familien (in Kooperation mit der Sozialarbeiterin)
  • Unterstützung der Roma-SchülerInnen in der Klasse während des Unterrichts, vor allem auch durch Kommunikation in der Muttersprache
  • Vermittlung von zusätzlichen Lernangeboten bzw. Fördermöglichkeiten für Roma-Kinder
  • Bereitstellung von Wissen über Roma-Kultur und -Geschichte für SchülerInnen und LehrerInnen
  • Berufsorientierung für Jugendliche

Wir erwarten:

  • Ausbildung oder nachgewiesene Praxis in einem pädagogischen oder sozialen Beruf
  • Gute Romanes-Kenntnisse (zumindest mündlich), Kenntnisse in Bosnisch/Kroatisch/Serbisch
  • Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Kenntnisse in Bulgarisch, Mazedonisch oder Rumänisch von Vorteil
  • Kenntnis des österreichischen Schulsystems
  • Grundkenntnis des österreichischen Sozialsystems
  • Wissen über Geschichte und Kultur der Roma
  • Gute kommunikative Fähigkeiten und Durchsetzungsvermögen
  • Hohe emotionale Belastbarkeit und gute Abgrenzungsfähigkeit
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und deren Familien
  • Verlässlichkeit, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Weiterbildung

Wir bieten:

  • Eine herausfordernde und interessante Tätigkeit
  • Supervision
  • Unterstützung bei Weiterbildungen
  • Ein monatliches Gehalt in Höhe von mindestens 671,- Euro brutto für 13 Wochenstunden. Eine Anrechnung relevanter Vordienstzeiten ist möglich.

Schriftliche Bewerbungen (Lebenslauf, Motivationsschreiben) bitte bis 10. Februar per E-Mail an: Mag.aAndrea Härle, andrea.haerle@romano-centro.org.