Campact e.V. sucht eine/n

Freiwilligen-Manager/in zum Aufbau eines Aktivennetzwerkes 

in Vollzeit zum frühestmöglichen Zeitpunkt in Verden/Aller und im Homeoffice

Campact ist eine Bürgerbewegung, mit der zwei Millionen Menschen für progressive Politik streiten. Wenn wichtige Entscheidungen anstehen, wenden wir uns mit Online-Appellen direkt an die Verantwortlichen. Wir debattieren mit Politiker/innen, schmieden Bündnisse und tragen unseren Protest auf die Straße: mit großen Demonstrationen und lokalen Aktionen. So bringen unsere Kampagnen den sozialen, ökologischen und demokratischen Fortschritt voran – für eine Welt, in der alle Menschen in Frieden leben und ihre Freiheit gleichermaßen verwirklichen können.

In den kommenden Jahren wollen wir Menschen verstärkt motivieren, im Rahmen unserer Kampagnen zeitgleich an hunderten Orten Aktionen zu organisieren und dadurch überall in die Fläche Druck für konkrete politische Veränderung entfalten. Ehrenamtliche sollen andere Ehrenamtliche trainieren und motivieren, sodass immer mehr Menschen politisch aktiv werden und eigenverantwortlich Aktionen organisieren. Hierbei wollen wir von den Erfahrungen des “Big Organizings” aus den USA und Großbritannien lernen und diese hierher bringen. So soll ein bundesweites Aktionsnetz entstehen.

Wenn beispielsweise in Zukunft Bundestagsabgeordnete ihre Wahlkreise besuchen, sollen sie feststellen, dass Klimaschutz bei ihren Wähler/innen vor Ort ein wichtiges Thema ist. Sie werden überrascht von Besuchergruppen in den Bürgersprechstunden, kritischen Nachfragen auf Veranstaltungen und kreativen Aktionen vor dem Wahlkreisbüro.

Zum Aufbau und der Entwicklung des Aktionsnetzes suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Freiwilligen-Manager/in. Die Anstellung ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Geschäftsstelle befindet sich in Verden/Aller, an drei von fünf Wochentagen ist Homeoffice in Norddeutschland oder im Großraum Berlin möglich.

Ihre zukünftigen Aufgaben:

Sie konzipieren und koordinieren verantwortlich den Aufbau des Aktionsnetzes. Das heißt:

  • Im Team entwickeln Sie neue Impulse und Ideen für Aufbau und Weiterentwicklung unseres Aktionsnetzes.
  • In enger Abstimmung mit unseren Campaigner/innen übersetzen Sie die Kampagnenstrategien in Aktionskonzepte, die von unseren Unterstützer/innen umgesetzt werden können.
  • In enger Abstimmung mit unseren Organizer/innen bereiten Sie Aktionstage vor und führen Sie durch.
  • Sie konzipieren Trainingskonzepte und -materialien, die Campact-Unterstützer/innen in die Lage versetzen, vor Ort aktiv zu werden.
  • Sie führen Videokonferenzen und Online-Trainings mit unseren Unterstützern durch.
  • Sie kommunizieren regelmäßig über Newsletter, Social Media oder Chats und Foren mit unseren Unterstützer/innen.

Unser Anforderungen an Sie:

  • Sie besitzen Erfahrung in politischer Kampagnenarbeit, im Freiwilligenmanagement oder bei der Organisierung von Interessengruppen.
  • Sie haben ein sozialwissenschaftliches Studium abgeschlossen oder haben vergleichbare Kenntnisse.
  • Sie verfügen über ein gutes Sprachgefühl und können gut schreiben.
  • Sie erzielen auch unter Stress gute Arbeitsergebnisse und arbeiten gut im Team.
  • Sie gehen empathisch, kommunikativ und offen auf Menschen zu.
  • Sie erklären Sachverhalte zielgruppengerecht und können Menschen begeistern.
  • Sie sind es gewohnt, viele Stränge eines Projektes gleichzeitig im Blick zu behalten und verlieren dabei nicht den Überblick.

Unser Angebot

  • Sie leisten einen direkten Beitrag zur positiven Veränderung von Politik und Gesellschaft, zu sozialer Gerechtigkeit, ökologischer Nachhaltigkeit, Toleranz und Gleichberechtigung.
  • Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Stelle in Vollzeit (39 h/W).
  • Eine Vergütung in Anlehnung an die TVÖD-Entgeltgruppe 13 und eine Vielzahl von Sozialleistungen, z. B. Kinderzuschläge und Fahrtkosten.
  • Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch die Möglichkeit von Homeoffice an drei von fünf Wochentagen sowie der Möglichkeit die Arbeitszeit auf 32 Stunden zu reduzieren, wenn die Kinder unter 7 Jahre sind.
  • Sie treffen auf 60 nette Kolleg/innen und eine gute Arbeitsatmosphäre in unseren schönen Büroräumen im Ökozentrum Verden.
  • Eine umfassende Einarbeitung und viele Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Internationalen Austausch über das OPEN-Netzwerk mit Partnerorganisationen in 19 Ländern.
  • Sie arbeiten in einer NGO, die unabhängig von Politik und Wirtschaftsinteressen agiert. Transparenz wird bei uns groß geschrieben. Hier geht es zum Transparenzbericht 2017.

Bei Campact erwarten Sie flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, eine abwechslungsreiche Aufgabe und ein buntes Team, das offen diskutiert, wertschätzend zusammenarbeitet und seine Erfolge gemeinsam feiert.

Wenn Sie sich für die Anliegen von Campact begeistern und mit Ihrer Arbeit aktiv zu unserem Erfolg beitragen wollen, dann schicken freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung folgende Unterlagen bei:

  • Anstatt eines Anschreibens eine Antwort auf diese drei Fragen:
    • Warum bewerben Sie sich auf diese Stelle? (max. 150 Worte)
    • Beschreiben Sie Ihre bisherigen Erfahrungen im Bereich Organizing / Freiwilligenarbeit und gehen Sie dabei speziell auf die Punkte Führung, Motivation, Teamwork und Kommunikationsfähigkeiten ein. (max. 250 Worte)
    • Welche drei Fähigkeiten qualifizieren Sie, die Stelle besonders gut auszufüllen? Wo konnten Sie diese bereits unter Beweis stellen? (ca. 200 Worte)
  • Einen aussagekräftigen Lebenslauf (bitte ohne Foto)
  • Zeugnisse

Bitte fügen Sie ihre Bewerbungsunterlagen in einer PDF-Datei zusammen und senden Sie per E-Mail an: bewerbung@campact.de. Bewerbungsschluss ist der 14. Oktober 2018.

 
Mit instapp kannst Du dich bei Campact mit nur wenigen Klicks bewerben:

BITTE BEZIEHE DICH BEI DEINER BEWERBUNG AUF NGOJOBS.EU!

Online seit

Veröffentlicht am
5. Oktober 2018

Dienstort

Dienstort
Verden / Aller und im Homeoffice

Arbeitgeber

Campact
Artilleriestraße 6
22767 Verden

Aktionsbereich

Jobkategorie
Vollzeit

Ort
Verden
Region
1019
   
Anwenden






Captcha