Dieses Inserat wurde beendet. Die ausgeschriebene Stelle ist vermutlich nicht länger verfügbar.

Für unser Regionalbüro in Kampala/Uganda suchen wir für ein 2-jähriges Dienstverhältnis eine/n eigenverantwortliche/n

Senior Programme Officer Finanzierungsprojekte für das Östliche Afrika (m/w)
Vollzeit ab Oktober/November 2018

Der Programme Officer ist für die Planung, Koordinierung, Evaluierung und das Monitoring des Programms für Finanzierungsprojekte von HORIZONT3000 im Östlichen Afrika zuständig. Das Portfolio umfasst ca. 25 co-finanzierte Projekte, die von den lokalen Projektpartnern von HORIZONT3000 implementiert werden. Die Projekte sind in den Bereichen ländliche Entwicklung, Menschenrechte/Zivilgesellschaft und Management Natürlicher Ressourcen und in der Region Uganda, Kenia und Tansania angesiedelt. Der Programme Officer untersteht dem Regional Director East Africa von HORIZONT3000 und wird von einem Junior Programme Officer unterstützt.

Ihre Aufgaben

  • Management aller Projektaktivitäten
  • Strategische Planung und Implementierung/Durchführung von Co-Finanzierungsprojekten in o. g. Sektoren sowie dazugehörige Berichterstattung
  • Monitoring, Reporting, Vertragsmanagement und Supervision der Finanztransaktionen, Audits und Evaluierungen
  • Unterstützung, Mentoring und Kapazitätsentwicklung der Partnerorganisationen sowie Mitarbeiter/innen von HORIZONT3000
  • Abstimmung, Entwicklung und Pflege der Zusammenarbeit zwischen dem Regionalbüro von HORIZONT3000 und den Partnerorganisationen
  • Netzwerken mit nationalen und internationalen Stakeholdern
  • Identifikation neuer Projektmöglichkeiten, Design von Projektanträgen, Durchführen von Partner Assessments Durchführen von Wissensmanagement- und Organisationsentwicklungsmaßnahmen
  • Vertretung Senior Programme Officer des Technical Assistance Programmes
  • Führung und Entwicklung des Finance Programme Teams.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in relevantem Bereich
  • Mindestens 2-3 Jahre Erfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit und Landeserfahrung im östlichen Afrika
  • Praktische Erfahrung in der Einreichung und Abwicklung von Projekten, im Umgang mit Institutionen und Behörden Erfahrung in Kapazitätsentwicklung und Organisationsentwicklung
  • Mindestens 2-3 Jahre Erfahrung in der Führung von (interkulturellen) Teams
  • Sehr hohe Reisebereitschaft
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse sowie gutes Deutsch, Kiswahili von Vorteil Geläufigkeit in der Verwendung gängiger Standard-Software (Word, Excel…)
  • Hands-on Mentalität, Flexibilität, Kreativität und lösungsorientiertes Handeln und Denken
  • Ausgezeichnete interkulturelle Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit, hohe Einsatzfreude und Motivation.

Wir bieten

  • Österreichisches Dienstverhältnis (steuerfrei) mit einem Mindestgehalt für 40 h/Woche für Entwicklungshelfer/innen Gehaltsstufe 3 + Zulage: 1.840,- Brutto plus Unterhaltsgeld von ca. 750€/Monat, Zuschuss für die Unterkunft (ca. 530€/ Monat) und einer umfassenden Auslandsversicherung sowie ggf. weitere Familienleistungen und Zuschüsse.

Jetzt bewerben

Wenn wir ihr Interesse geweckt haben, bitten wir um eine schriftliche Bewerbung bis spätestens 26. August 2018 (Lebenslauf, Motivationsschreiben, Foto, Zeugnisse) über die ausgeschriebene Stelle auf unserer Homepage http://www.horizont3000.at.

 
Mit instapp kannst Du dich bei HORIZONT3000 mit nur wenigen Klicks bewerben:

BITTE BEZIEHE DICH BEI DEINER BEWERBUNG AUF NGOJOBS.EU!

Online seit

Veröffentlicht am
11. Juli 2018

Dienstort

Dienstort
Kampala, Uganda

Arbeitgeber

HORIZONT3000
Wilhelminenstraße 91 II f
1160 Wien

Aktionsbereich

Jobkategorie
Vollzeit

Aktionsbereich
Ort
Wien
Region
1027
   
Anwenden






Captcha