ProVita Bildungs GmbH

It seems we can’t find what you’re looking for. Perhaps searching can help.

Home » NGO-Verzeichnis » ProVita Bildungs GmbH

ProVita Bildungs GmbH

Nordbahnstraße, Wien

Aktionsbereiche

  • Arbeit, Beruf
  • Armutsbekämpfung
  • Bildung

Eine Initiative für mehr Chancengerechtigkeit für Jugendliche und junge Erwachsene mit Unterstützungsbedarf

Als Nicht-Regierungsorganisation (NGO) setzt die ProVita Bildungs GmbH innovative inklusive (arbeitsmarkpolitische) Modell-projekte im Bereich Aus- und Weiterbildung in einem regionalen, nationalen und auch europäischen Rahmen um. Im Vordergrund steht dabei der Mensch mit seinen individuellen Problemlagen und -feldern. Er soll eigenaktiv und personenzentriert mit einem transdisziplinären Ansatz zu größtmöglicher gesellschaftlicher Teilhabe geführt werden..

Die ProVita Bildungs GmbH, eine Gesellschaft der Helga Keil- Bastendorff gemeinnützigen Privatstiftung, wird von unterschiedlichen Fördergebern getragen .


Organisationsziele

  •  Anpassung der Projekte an die individuellen Voraussetzungen und Bedürfnisse der TeilnehmerInnen
  • Angebot modularer Schritte in Kombination mit (betrieblichen) Praktika
  • Verknüpfung aller Angebote mit individueller Begleitung und Vermittlung
  • betriebsnahe Umsetzung aller Bereiche
  • kultursensibles Arbeiten
  • Gender-Mainstreaming (Gleichstellung der Geschlechter)
  • projektbezogene, regionale Vernetzung

Jobs

  • Veröffentlicht am 03.03.2022
    Trainer*in für Mädchenprojekt
  • Veröffentlicht am 18.02.2022
    Coach*in für Mädchenprojekt
  • Veröffentlicht am 01.02.2022
    Projektleitung für Mädchenprojekt
  • Veröffentlicht am 27.01.2022
    Standortleitung für Mädchenprojekt
  • Veröffentlicht am 26.01.2022
    Trainer*in für Mädchenprojekt
  • Veröffentlicht am 11.01.2022
    Coach*in für Mädchenprojekt
  • Veröffentlicht am 12.11.2021
    Coach*in für Mädchenprojekt
  • Veröffentlicht am 01.10.2021
    Trainer*in für Mädchenprojekt
  • Veröffentlicht am 15.09.2021
    Coach*in für Mädchenprojekt
  • Veröffentlicht am 02.07.2021
    Coach*in (Schwerpunkt Wirtschaft, Bildung & Soziales)