Redakteur*in für Social Media

Redakteur*in für Social Media

Campact ist eine Bürgerbewegung, mit der mehr als 2 Millionen Menschen für progressive Politik streiten. Wenn wichtige Entscheidungen anstehen, wenden wir uns mit Online-Appellen direkt an die Verantwortlichen. Wir debattieren mit Politiker*innen, schmieden Bündnisse und tragen unseren Protest auf die Straße: mit großen Demonstrationen und lokalen Aktionen. So bringen unsere Kampagnen den sozialen, ökologischen und demokratischen Fortschritt voran – für eine Welt, in der alle Menschen in Frieden leben und ihre Freiheit gleichermaßen verwirklichen können. Campact wird durch jährlich weit über 100.000 Unterstützer*innen schwarmfinanziert und ist damit unabhängig von Stiftungen und staatlichen Geldgeber*innen.

Campact setzt als moderner Arbeitgeber auf Digitalisierung und Flexibilität – daher arbeiten unsere Mitarbeiter*innen fast ausschließlich im bezuschussten Homeoffice oder Co-Working-Space. Die Teamarbeit funktioniert über Mail, Chat, Video- und Telefonkonferenzen. Um unser gutes Teamgefühl zu fördern, ermöglichen wir regelmäßige persönliche Treffen. Die Campact-Geschäftsstelle in Verden/Aller dient dabei teilweise als Anlaufpunkt. Reisebereitschaft erwarten wir zudem, wenn die Anwesenheit bei Aktionen oder Demos erforderlich ist.
Wir suchen befristet für zwei Jahre eine*n

Redakteur*in für Social Media
im Homeoffice mit Reisebereitschaft, in Voll- oder Teilzeit, zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Deine Aufgaben

Mit Campact bewegen Menschen gemeinsam Politik – und ihr Engagement beginnt häufig in den sozialen Medien. Als Redakteur*in für Social Media erhöhst Du die Schlagkraft und Reichweite unserer Anliegen:

  • Du entwickelst zusammen mit Deinen Kolleg*innen aus dem Campaigning Ideen für Posts, Infografiken, Stories und Videos und setzt sie in die Tat um – immer zugeschnitten für unsere Kanäle: Facebook, Instagram, Twitter, TikTok und LinkedIn.
  • Im Wechsel mit Deinen Redaktionskolleg*innen hast du die Nachrichtenlage im Blick und reagierst auf tagesaktuelle Themen.
  • Du evaluierst, testest und optimierst kontinuierlich unseren Content und unser Storytelling.
  • Gelegentlich begleitest Du unsere Demos und Aktionen mit Posts und Stories.
  • Mit deiner Expertise unterstützt Du die Teamleitung in der Weiterentwicklung unserer Content-Strategie.

Unser Angebot

  • Du leistest einen direkten Beitrag zur positiven Veränderung von Politik und Gesellschaft, zu sozialer Gerechtigkeit, ökologischer Nachhaltigkeit, Toleranz und Gleichberechtigung.
  • Du hast die Chance, in einem kreativen Team die Inhalte und den Auftritt von Campact in den sozialen Medien entscheidend mitzugestalten.
  • Du erhältst einen befristeten Vertrag mit einer Vergütung in Anlehnung an die TVöD-Entgeltgruppe 13. Dazu bieten wir Dir eine Vielzahl von attraktiven Sozialleistungen, u.a. Kinderzuschläge (bei Vollzeit bis zu 413€/Kind).
  • Eine gesunde Work-Life-Balance ist für uns wichtig: Auch wenn es immer mal wieder Hochphasen gibt, achten wir sehr genau darauf, Überstunden auszugleichen und die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben zu ermöglichen. Dazu hast du die Möglichkeit, deine Arbeitszeit auf bis zu 32 Wochenstunden zu reduzieren. Zur Erholung stehen Dir jährlich 30 Urlaubstage (bei einer 5-Tageswoche) zur Verfügung.
  • Durch eine monatliche Homeoffice-Pauschale bezuschussen wir die Ausstattung für eine gesunde und produktive Remote-Arbeit. Moderne Arbeitsgeräte werden von uns gestellt.
  • Du arbeitest in einer innovativen, professionell aufgestellten Kampagnenorganisation mit kurzen Entscheidungswegen, moderner IT, effizienten Meeting- und Arbeitsstrukturen und einer hohen Ziel- und Sachorientierung.
  • Wir leben eine wertschätzende und offene Feedback- und Führungskultur und vergessen auch nicht, unsere Erfolge gemeinsam zu feiern.
  • Wir sind ein innovativer Arbeitgeber mit rund 100 netten Kolleg*innen und einer tollen Arbeitsatmosphäre – ob remote oder auf den regelmäßigen Teamevents.
  • Wir setzen auf eine umfassende Einarbeitung, u.a. durch gezielte Schulungen und unser Pat*innen-Programm.

Campact ist eine NGO, die unabhängig von Politik und Wirtschaftsinteressen agiert, Transparenz wird bei uns groß geschrieben (Hier geht es zum Transparenzbericht 2021).

Dein Profil

Unsere Profilbeschreibung enthält eine Vielzahl sehr unterschiedlicher Kompetenzen, welche wir für diese Stelle relevant finden. Sie soll Dich aber nicht daran hindern, Dich zu bewerben, auch wenn nicht alle Punkte auf Dich zutreffen.

  • Du hast 2-5 Jahre Berufserfahrung als Social-Media-Redakteur*in oder in einer vergleichbaren Position. Insbesondere fundierte Erfahrung in der Konzeption und Produktion von Infografiken und Video-Content ist von Vorteil.
  • Du kannst komplizierte (tages-)politische Sachverhalte und Studien zusammenfassen sowie visuell und redaktionell zuspitzen. Dabei hilft Dir Dein politisches Gespür und Interesse.
  • Du kennst die passenden Erzählweisen für die verschiedenen sozialen Netzwerke und weißt, wie man unterschiedliche Zielgruppen ansprechen, mobilisieren und binden kann.
  • Du möchtest dazulernen und neue Trends aufspüren, um bei der schnellen Entwicklung der sozialen Medien am Ball zu bleiben.
  • Du bewahrst auch unter Zeitdruck die Ruhe und verlierst nicht den Qualitätsanspruch.
  • Du identifizierst Dich mit den Werten und der Arbeit von Campact.

Hast Du Lust auf diese Herausforderung? Dann lade bis zum 21.11. in einem Dokument folgende Unterlagen in unser Bewerbungsmanagement System hoch:

  • deinen Lebenslauf (ohne Foto)
  • eine Auswahl von 3-4 Arbeitsproben von Content, den du erstellt hast

Statt ein Anschreiben beantworte folgende zwei Fragen kurz (maximal auf einer halben Seite):

  • Warum bewirbst Du Dich auf diese Stelle?
  • Welche drei Fähigkeiten qualifizieren Dich, die Aufgabe als Social Media Redakteur*in bei Campact besonders gut auszufüllen?

Campact ist davon überzeugt, dass gesellschaftlicher Wandel nötig und möglich ist. Wir glauben daran, dass wir uns derzeit als noch weitgehend weiße Organisation verändern müssen, um besser für eine Welt, in der alle Menschen ihre Freiheit gleichermaßen verwirklichen, kämpfen zu können. Dazu braucht es auch Wandel in unserer personellen Aufstellung. Wir laden insbesondere Menschen mit Diskriminierungserfahrungen ein, sich bei uns zu bewerben.

Weitere Informationen zu Campact findest Du auf www.campact.de

Mehr Informationen finden Sie unter http://www.campact.de

Bitte gib bei deiner Bewerbung an, dass du den Job über NGOjobs.eu gefunden hast. Bitte nutze für deine Bewerbung diesen Link.

56583
Job-ID: 56583
20424

Newsletter für Jobsuchende

Erhalte wöchentlich die neuesten Jobs aus der NGO-Szene in dein Postfach!

.