Amnesty International bildet MenschenrechtsbildnerInnen aus

fjfh-1024×445
0

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International Österreich sucht Ehrenamtliche

Wie jedes Jahr startet im Herbst der Lehrgang zur Ausbildung zum/zur Menschenrechtsbildner/in von der NGO Amnesty International. Arbeitest du gerne mit Kindern und Jugendlichen? Sind Menschenrechte für dich ein wichtiges Thema? Gestaltest du gerne Workshops und vermittelst Wissen?

Dann bewirb dich bis 3. September 2018 für den kostenlosen Lehrgang!

Deine Vorteile als Menschenrechtsbildner*in

  • Zugang zu Menschenrechtsbildung: Lerne selbst über die Menschenrechte und wie diese an Kinder und Jugendliche vermittelt werden
  • Lernen in Theorie & Praxis: Halte selbst Workshops! Über die Reflexion und Praxis entwickelst du dich weiter.
  • Sei Teil des Menschenrechtsbildungsteams von Amnesty International: Über 100 engagierte Menschen in Österreich machen mit bei der Initiative Bildung für Bildung. Weltweit sind es Tausende!
  • Spende Zeit für die Menschenrechte und erwerbe dabei wichtige Qualifikationen!
  • Als aktives Mitglied erhältst du kostenlosen Zugang zu allen Menschenrechtsbildungsangeboten von Amnesty International Österreich (inkl. Amnesty Academy, Menschenrechtstagung)

(obenstehende Punkte stammen von der Amnesty-Webseite)

Links

Anmeldung & Details zum Lehrgang

Non-Profits aus dem Aktionsbereich „Bildung“

Non-Profits aus dem Aktionsbereich „Menschenrechte“