Wie gefällt dir unsere neue Webseite?
Wir möchten unsere Seite laufend verbessern und benötigen dafür dein Feedback. Bitte spare auch nicht mit Kritik, nur so können wir uns verbessern. Was hat dir vorher besser gefallen? Welche Features würdest du dir noch wünschen?

Name

E-Mail-Adresse*

Betreff

Nachricht*

X
+ Feedback zur neuen Webseite

Die Zukunft Europas

zukunfteuropas
0

Event-Ankündigung

Angesichts einer globalisierten Welt, in der Wirtschafts-, Gesellschafts- und Umweltziele langfristig vereinbart werden müssen, ist es besonders wichtig, über den eigenen Tellerrand zu blicken. Wie wird sich Europa in Zukunft entwickeln und was wird unternommen, um nachhaltigen und langfristigen Erfolg zu haben?

Am Montag, dem 3. April 2017 von 14:00 bis 21:00 Uhr, steht an der Wirtschaftsuniversität in Wien alles im Zeichen der Zukunft Europas. Der WU-Nachhaltigkeitstag geht in die vierte Runde! Auch in diesem Jahr wird der Tag wieder gemeinsam vom Kompetenzzentrum für Nachhaltigkeit, der Studierendenorganisation oikos Vienna und der ÖH WU veranstaltet.
Neben spannenden Vorträgen, unter anderem von Jesus Crespo Cuaresma (WU) zum Thema Bildungsmigration, wird es am Nachmittag auch einen Workshop zum Investitionsschutz in Freihandelsabkommen mit Christian Bellak (WU) und Lukas Stifter (BMWFW) geben. Das Abendprogramm wird die bekannte Publizistin und Professorin Ulrike Guérot mit einer Keynote zur „Republik Europa“ einleiten. Danach wird sie mit Staatssekretär Harald Mahrer (BMWFW), Hanna Simons (Greenpeace Österreich), Patricia Klopf (WU) und einem/einer Studierenden am Podium diskutieren.

Details:

Mo., 3. April 14:00
WU (LC)
Welthandelsplatz 1
1020 WIEN

Freier Eintritt!

Zur Anmeldung: hier

Website:
http://www.nachhaltigkeitstag-wuwien.at/

Ähnliche Artikel