Entwicklungspolitische ReferentIn

Entwicklungspolitische ReferentIn

Entwicklungspolitische ReferentIn

Aktion Familienfasttag der katholischen Frauenbewegung

Teilzeit: 20 – 30 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben:

  • Inhaltliche Verantwortung Aktion Familienfasttag:
    Projektbereich mit Partnerinnen des globalen Südens, Bereich der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit allgemein sowie Bildungsprojekte/Inland
  • Gremienarbeit im Verein: Vorbereitung, Durchführung und Umsetzung von Beschlüssen
  • Zuarbeit und Unterstützung ehrenamtlicher Funktionsträgerinnen
  • Drittmittel: Anträge zur Projektfinanzierung
  • Kooperation mit VertragspartnerInnen
  • Qualitätsmanagement
  • Personalverantwortung
  • Vertragsmanagement
  • Entwicklungspolitische Netzwerkarbeit und Vertretungsaufgaben
  • Zusammenarbeit ÖA/Marketing
  • Zusammenarbeit Finanzen und Controlling (Spendengütesiegel) 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Praxiserfahrung im Bereich Entwicklungszusammenarbeit
  • Gesellschaftspolitische Kompetenz im Bereich Geschlechtergerechtigkeit und Entwicklungszusammenarbeit
  • Leitungskompetenz
  • Soziale Kompetenz
  • Kirchliche Verbundenheit
  • Praxiserfahrung mit ehrenamtlicher kirchlicher Arbeit

Wir bieten Ihnen:

  • Gute Gestaltungsmöglichkeiten mit Eigenverantwortung in einem interessanten Arbeitsfeld
  • Gleitzeit mit der Möglichkeit zum Homeoffice
  • Entlohnung nach dem Gehaltsschema der Dienst- und Besoldungsordnung der Erzdiözese Wien (Verwendungsgruppe A, mind. € 2.800 brutto monatlich, bei Vollzeit, Überzahlung je nach Berufserfahrung, Zulagen)
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Dienstort: 1010 Wien

Wenn Sie sich für die Aufgabe interessieren, senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an die Vorsitzende der kfbö Angelika Ritter-Grepl: angelika.ritter-grepl@kfb.at

Bitte gib bei deiner Bewerbung an, dass du den Job über NGOjobs.eu gefunden hast. Bewirb dich jetzt per E-Mail an angelika.ritter-grepl@kfb.at

🇪🇺Finde heraus, ob du für diesen Job eines unserer Moblitätsstipendien von bis zu EUR 3.300,- erhalten kannst. Mehr über unser Stipendienprogramm NGOjobs for Europe.

47366
29538