Communications Manager_in (senior) – für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

aufstehn Logo Schriftzug 100 px orange

Communications Manager_in (senior) – für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Dienstort: Österreich (Wien) – ab Jänner 2023 – 30-40 Stunden – befristet bis 30.9.2023 Bitte lies dir die folgenden Informationen genau durch, bevor du dich bewirbst. Hier findest du auch Informationen zu den Bewerbungsmodalitäten. #aufstehn ist die zivilgesellschaftliche Kampagnenorganisation in Österreich. Wir sind eine wachsende Community von über 365.000 engagierten Menschen, die sich für progressive Politik stark machen – für ein positives Miteinander, soziale Gerechtigkeit, faires Wirtschaften und den Schutz unseres Planeten. Mithilfe digitaler Technologien verschaffen wir uns Gehör und gestalten Politik und Gesellschaft mit. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine_n Communications Manager_in auf Senior-Niveau für Presse- u Öffentlichkeitsarbeit. Aufgabenbereiche – zu deinen Aufgaben zählt unter anderem:

  • Unterstützung des Kampagnen-Teams bei der Erstellung von Kommunikationslinien für neue und bestehende Kampagnen
  • Redigieren und Editieren von Kampagnentexten für die (Direkt-)Kommunikation mit unserer Community (E-Mail-Newsletter, Website-Beiträge, Social Media etc.)
  • Planung und Durchführung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für unsere Kampagnen (Presseaussendungen, Pressegespräche, Pressekonferenzen, Presse-Briefings, Medienevents etc.)
  • Pflege von Pressekontakten
  • Verfassen von Online-Texten und Print-Produkten für die externe Kommunikation der Organisation (z.B. Website-Texte, Blog-Beiträge, Flyer etc.)
  • Durchführung von Briefings für Interviews und Podiumsdiskussionen
  • Laufende Medienbeobachtung, Reagieren auf Medienberichte

Deine Qualifikationen – was du mitbringen solltest:

  • mehrjährige Berufserfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im politischen Bereich/NGO-Bereich, im Journalismus oder in einer Agentur
  • Identifikation mit den Positionen und Werten von #aufstehn
  • profunde Kenntnis der österreichischen NGO-, Politik- und Medienlandschaft
  • Erfahrung in der klassischen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie im Einsatz von digitalen Medien und multimedialen Formaten
  • Erfahrung im Digital Campaigning und in der Direkt-Kommunikation ist von Vorteil
  • abgeschlossenes Studium im Bereich Kommunikation/PR/Journalismus ist ein Plus

Arbeitsumfeld – was wir dir bieten:

  • Eigenständiges Arbeiten in einem kreativen, wertegeleiteten Team
  • zentral gelegenes, schönes Büro mit Außenbereich, Möglichkeit teilweise aus dem Home Office zu arbeiten
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten und Raum für eigene Ideen
  • internationalen Wissensaustausch mit unseren Partnerorganisationen auf der ganzen Welt

Das branchenübliche Mindestgehalt liegt bei EUR min. 2.531,- (brutto) bei Vollzeitbeschäftigung (40 h). Je nach Vordienstzeiten und konkreter Qualifikation erfolgt die Einstufung und tatsächliche Bezahlung anhand des empfohlenen Gehaltsschemas für Vereine. Die Stelle ist grundsätzlich als Karenzverstärkung für das bestehende Team gedacht und bis 30.9.2023 befristet, eine Verlängerung kann aber gegebenenfalls möglich werden. Diversität in Identitätskategorien und Hintergründen verstehen wir als Stärke und Bereicherung für das ganze Team. Deshalb laden wir BIPoC, Menschen mit Migrationserfahrung, Frauen, trans, nicht-binäre und queere Personen besonders ein, sich zu bewerben.

!! Bewerbungen sind ab sofort und ausschließlich über das Formular auf folgender Website möglich: https://actions.aufstehn.at/wir-suchen-communications_manager_in?s=ngojobs !!

Fragen können an bewerbung@aufstehn.at gerichtet werden.

Bitte gib bei deiner Bewerbung an, dass du den Job über NGOjobs.eu gefunden hast. Bitte nutze für deine Bewerbung diesen Link.

53652
17502