Praktikant*in Projektmanagement Sport und Gesundheit

Praktikant*in Projektmanagement Sport und Gesundheit

Praktikant*in Projektmanagement Sport und Gesundheit

Einblick in die Stiftungspraxis:

Wir suchen eine*n Praktikant*in Projektmanagement

Sport und Gesundheit

Die Beisheim Stiftung mit Sitz in München widmet sich dem Dialog der Generationen und der Gestaltung des gesellschaftlichen Wandels. Wir entwickeln eigene Programme und fördern Projekte, die die aktive Mitwirkung an der Gesellschaft zum Ziel haben.

Im Mittelpunkt unserer bundesweiten Stiftungsarbeit stehen die Bereiche Bildung, Gesundheit, Kultur und Sport. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Förderung innovativer Ansätze, um gesellschaftliche Herausforderungen zu lösen.

Mit unseren Sportprojekten möchten wir Menschen für Sport und Bewegung begeistern. Unser Schwerpunkt liegt auf Projekten, in welchen Gemeinschaft erlebbar wird, und auf solchen, die das freiwillige Engagement, die Prävention sowie die Inklusion im Blick haben.

Im Bereich Gesundheit setzen wir uns dafür ein, dass Menschen ein körperlich und mental gesundes Leben führen können. Um dies zu erreichen, fördern und entwickeln wir Projekte, die einen gesunden Lebensstil vermitteln und die mentale Gesundheit stärken. Wir fokussieren uns auf gesundheitsfördernde und präventive Ansätze.

Zur Unterstützung dieser beiden Bereiche suchen wir eine*n

Praktikant*in Projektmanagement Sport und Gesundheit

ab sofort / in Voll- oder Teilzeit

 

Tätigkeitsbeschreibung:

  • Während Ihres Praktikums erhalten Sie umfassende Einblicke in die Tätigkeit einer Stiftung, die sowohl fördernd tätig ist als auch eigene Projekte durchführt.
  • Weiterhin lernen Sie die Förderbereiche „Sport“ und „Gesundheit“ vertiefend kennen. Dort führen Sie selbständige Rechercheaufgaben durch und unterstützen die Projektleiter*innen im Projektmanagement.
  • Sie unterstützen bei der Vor- und Nachbereitung von internen und externen Veranstaltungen und Sitzungen.
  • Sie haben die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und kleine Projekte eigenständig umzusetzen.
  • Sie nehmen an allen Teamsitzungen und Weiterbildungen des Gesamtteams gleichberechtigt teil.

Was Sie erwartet:

  • Die Möglichkeit, einen Beitrag für Sport- und Gesundheitsinitiativen in Deutschland zu leisten, innovative Projekte zu fördern und mit inspirierenden Projektpartner*innen zusammenzuarbeiten.
  • Vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten in einer professionellen, dynamischen und unternehmerischen Stiftung.
  • Interdisziplinärer Austausch und kollegiale Zusammenarbeit in unserem Team.
  • Die Möglichkeit zur Weiterbildung zum Ersthelfer für psychische Gesundheit durch einen Mental Health First Aid Kurs.
  • Ein zentraler Arbeitsort in der Münchener Innenstadt und die Möglichkeit für Homeoffice.
  • Eine monatliche Vergütung i. H. v. 2250,- EUR (Vollzeit).

 

Qualifikationen:

  • Fortgeschrittenes Studium oder abgeschlossene Berufsausbildung.
  • Sicherheit in Redaktion, Recherche und bevorzugt erste Erfahrungen im Projektmanagement.
  • Große Sicherheit im Verfassen von überzeugenden Texten in deutscher Sprache.
  • Hohe Motivation für die Themenfelder Sport und Gesundheit und grundsätzliches Interesse an der Stiftungsarbeit.
  • Arbeitsstil, der sich durch Eigenständigkeit, Gewissenhaftigkeit und ein hohes Maß an Selbstorganisation auszeichnet.
  • Expertise in MS Office und grundsätzliches Interesse, sich in neue digitale Programme einzuarbeiten.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? So können Sie sich bewerben:

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Hochschul- bzw. Arbeitszeugnisse oder Referenzschreiben, mögliches Eintrittsdatum) in einer pdf-Datei (max. 10 MB) an Dieneba Basse unter basse@beisheim-stiftung.com.

Sollten Sie sich im Rahmen eines Pflichtpraktikums bewerben, fügen Sie bitte zusätzlich einen Auszug aus der Studienordnung an, der den Praktikumszeitraum benennt.

Weitere Informationen gibt es unter www.beisheim-stiftung.com.

Bitte gib bei deiner Bewerbung an, dass du den Job über NGOjobs.eu gefunden hast. Bewirb dich jetzt per E-Mail an basse@beisheim-stiftung.com

🇪🇺Finde heraus, ob du für diesen Job eines unserer Moblitätsstipendien von bis zu EUR 3.300,- erhalten kannst. Mehr über unser Stipendienprogramm NGOjobs for Europe.

51166
32118