Dieser Job ist nicht aktiv und wird nicht in den Job-Suchergebnissen angezeigt. Gehe zu Meine Jobs und klicke auf "Aktivieren".

Beraterin für die „Notwohnung für von Zwangsheirat und Verwandtschaftsgewalt bedrohte / betroffene Mädchen und junge Frauen“

Soziale Dienste & Gemeinwohl
Dienstort Wien
Dienstverhältnis Vollzeit
Veröffentlicht am 03.05.2024

Orient Express

 

Der Verein Orient Express sucht ab 01. Juli 2024 eine
Beraterin für die „Notwohnung für von Zwangsheirat und
Verwandtschaftsgewalt bedrohte / betroffene Mädchen und
junge Frauen“

im Ausmaß von mind. 33 Wochenstunden

Hauptaufgaben
▪ Beratung, Begleitung und Fallführung von minderjährigen Mädchen und jungen Frauen,
welche von Zwangsheirat, Verschleppung und/oder Verwandtschaftsgewalt bedroht bzw.
betroffen sind
▪ Journaldiensttätigkeit
▪ Administrative und organisatorische Aufgaben
▪ Krisenintervention

Nebenaufgaben
▪ Vernetzungs-, Öffentlichkeits- und Kooperationsarbeit
▪ Teilnahme an Teamsitzungen, Klausuren, Intervision und Supervision

Ihr Profil
▪ Abgeschlossene Ausbildung in einem der folgenden Bereiche:
Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Psychologie, Erziehungswissenschaften,
Bildungswissenschaften.
▪ Berufserfahrung als Psychosoziale Beraterin wünschenswert
▪ Gute Deutschkenntnisse sowie Kenntnisse in einer der folgenden Sprachen:
Arabisch, Farsi, Dari, Türkisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Tschetschenisch, Russisch,
Hindi, Urdu, Paschtu
▪ Wissen über Hintergründe und Auswirkungen von Gewalt gegen Frauen
▪ Feministische und anti-rassistische Grundhaltung, transkulturelle Kompetenzen
▪ Selbstreflexion, frauenbewusstes und feministisches Engagement
▪ Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit
▪ Flexibilität betreffend Arbeitszeiten (Dienstmodell im Rythmus)
▪ Teamfähigkeit
▪ Beratungskompetenzen
▪ Erfahrung in der Krisenarbeit mit Jugendlichen und jungen Frauen

Wir bieten
▪ Anstellung im Ausmaß von mind. 33 Stunden (Arbeitsbeginn 01.07.2024)
▪ Entlohnung nach dem GPA-Schema für Vereine, Gruppe 6, Bruttogehalt bei 33
Wochenstunden mindestens 2.771,90 Euro/Monat
▪ Befristung vorerst auf ein Jahr, mit Option auf Verlängerung
▪ Mitarbeit in einem engagierten Team
▪ Vielfache Gestaltungsmöglichkeiten in einem spannenden und kreativen Tätigkeitsfeld
▪ Eigenverantwortliches Arbeiten

 

Orient Express verfolgt nachdrücklich den Abbau gesellschaftlicher Machtverhältnisse und bekennt sich
zu feministischen und antirassistischen Grundsätzen sowie zu einer nicht-diskriminierenden
Personalpolitik. Bewerbungen von Frauen mit Migrationsgeschichte und nicht-deutscher Erstsprache
werden bei gleicher Qualifikation vorrangig behandelt. Orient Express bemüht sich um möglichst
barrierefreie Arbeitsbedingungen und unterstützt Bewerbungen von Frauen mit Behinderung.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (detaillierter Lebenslauf und Motivationsschreiben) an:

cornelia.steurer@orientexpress-wien.com
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben
Ansprechperson
Cornelia Steurer

E-Mail schreiben

115711
74649