Leitung für den Bereich Kinder & Jugend

Variante 1 oder 2: Text oder URL einfügen

 

Die Pastoralen Dienste der Diözese St. Pölten sind auf der Suche nach einer

Leitung für den Bereich Kinder & Jugend

 

Im Bereich Kinder & Jugend bündeln sich die diözesanen Bemühungen um die Kinder-und Jugendpastoral ab der Erstkommunion bis ins Alter junger Erwachsener.

Unser Engagement ist getragen von haupt-und ehrenamtlichen Mitarbeitern/innen und entfaltet sich in vier Teilbereichen: Kath. Jungschar, Kath. Jugend, Jugendpastorale Zentren, regionale Jugendleiter/innen.

Unsere Bemühungen orientieren sich am Ziel, junge Menschen dazu zu befähigen ihr Leben aus dem christlichen Glauben heraus zu interpretieren und zu gestalten.

 

Voraussetzungen:

  • einen akademischen Abschluss (mind. Bachelor) im Bereich Sozialmanagement, Soziale Arbeit oder Theologie
  • langjährige Praxiserfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen und/oder jungen Erwachsenen (bevorzugt im kirchlichen Bereich)
  • Erfahrung und Qualifikation in der Führungstätigkeit
  • sich in der katholischen Kirche beheimatet fühlt und ihr Leben in die Nachfolge Jesu stellt
  • die Dynamiken ehrenamtlichen Engagements und dessen Strukturen kennen
  • mit Widerständen umgehen können, Entwicklungspotentiale entfalten und Innovation fördern
  • Interesse an wirtschaftlichen, rechtlichen, technischen und strategischen Fragestellungen
  • Konfliktmanagement
  • Führungskompetenz

 

Folgende Aufgabenbereiche erwarten Sie:

  • Vorgesetzten-Funktion für die Mitarbeiter/innen des Bereichs (dienstrechtlich, finanziell, inhaltlich)
  • Ausbildungskoordination für die Jugendleiter-Ausbildung
  • Mitverantwortung für die Personalauswahl
  • Letztverantwortung für die Arbeit des Sekretariatsteams und der Stabsstelle
  • Strategische, organisationale und inhaltliche Weiterentwicklung des Bereichs KiJu in Abstimmung mit den Teamleiter/innen und dem Direktor der Pastoralen Dienste
  • Budgetverantwortung für den gesamten Bereich Kinder & Jugend
  • Schnittstellen-Funktion zum Direktor der Pastoralen Dienste, zu anderen Entscheidungsträgern und regionalen Stakeholdern in der Diözese St. Pölten
  • Begleitung des Bestandspersonals im Bereich Kinder & Jugend (Personalentwicklung, Weiterbildung)
  • Vertretung des Bereichs Kinder & Jugend nach außen in Kuratorien und Beiräten
  • Laufende Optimierung von internen Abläufen und der Zusammenarbeit zwischen den Teilbereichen

 

Das bietet die Diözese St. Pölten:

  • Anstellung ab 1. November 2020
  • Mindestgehalt (lt. diözesanem Gehaltsschema) von € 2528,- inkl. Verwaltungsdienstzulage, zzgl. Fahrtkostenerstattung Wohnort-Dienstort, höhere Einstufung entsprechend einschlägiger Vordienstzeiten möglich
  • Arbeitszeiteinteilung im Rahmen eines Gleitzeitmodells
  • Dienstort: St. Pölten

 

Bewerbungen (aussagekräftiges Motivationsschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse/Zertifikate) bitte an das Personalreferat der Diözese St. Pölten, z.H. Mag. Helmut Haberfellner: personalreferat@kirche.at

Bewerbungsfrist: 30. September 2020