BIO AUSTRIA NÖ und Wien sucht eine/n Mitarbeiter/in für die Projektbetreuung Herdenschutz

BIO AUSTRIA NÖ und Wien sucht eine/n Mitarbeiter/in für die Projektbetreuung Herdenschutz
bio austria jobs header

BIO AUSTRIA NÖ und Wien sucht eine/n Mitarbeiter/in für die Projektbetreuung Herdenschutz

Wir schauen aufs Ganze.
Die BIO AUSTRIA Bäuerinnen & Bauern

BIO AUSTRIA ist das Netzwerk der Biobäuerinnen und Biobauern Österreichs. Als größter BioVerband in Europa repräsentiert BIO AUSTRIA die österreichische Bio-Landwirtschaft und vertritt die Interessen der Biobäuerinnen und Biobauern mit über 13.000 Mitgliedern und 400 Partnerunternehmen in der Wirtschaft. Über 3.800 Mitgliedsbetriebe und 80 Partnerbetriebe vereint der Landesverband BIO AUSTRIA NÖ und Wien und zählt damit zu den größten BioRegionalverbänden in Österreich. Im Zuge des LIFEstockProtect Projektes arbeitet BIO AUSTRIA NÖ und Wien mit 15 Partnern auf europäischer Ebene zusammen und unterstützt die Betriebe, ihre Herden effizient vor großen Beutegreifern zu schützen.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung und Abwicklung des bestehenden Projektes
  • Betreuung von Herdenschutz-Kompetenzzentren in Österreich, Bayern und Südtirol
  • Planung, Organisation und Durchführung von Herdenschutzkursen
  • Koordination der Förderabrechnung und Unterstützung bei Fragen der Projektpartner hinsichtlich Förderabrechnung
  • Wissenstransfer zum Thema Herdenschutz zwischen Landwirten, Tierhaltern, Experten, Jugend und Öffentlichkeit
  • Unterstützung bei der Ausarbeitung und Optimierung von Kursprogrammen
  • Abstimmung mit der Buchhaltung, Projektverantwortlichen und Geschäftsführung
  • Unterstützung anderer Projektpartner in ausgewählten Arbeitspaketen im Bereich Herdenschutz

Ihre Qualifikationen

  • Verantwortungsvolles, genaues und selbständiges Arbeiten
  • Freundliche, kommunikative, teamfähige und flexible Persönlichkeit
  • Zielorientiertheit und Zuverlässigkeit
  • Affinität zu Zahlen
  • Kenntnisse der Förderlandschaft sind von Vorteil
  • Kenntnisse aus dem Projektmanagement
  • Eigene praktische Erfahrung mit Weidetierhaltung von Vorteil
  • Affinität zur biologischen Landwirtschaft sowie einer nachhaltigen Lebensweise
  • Gute Englischkenntnisse Voraussetzung

Stundenausmaß: 32 Stunden
Die Stelle ist befristet bis 31.08.2025 mit Option auf Verlängerung
Entlohnung: € 2.000,- brutto/Monat; Die Höhe des tatsächlichen Gehalts richtet sich nach Qualifikation und Vordienstzeiten
Dienstort: St. Pölten
Bewerbungen richten Sie bitte bis 24.07.2022 an: BIO AUSTRIA Niederösterreich und Wien, z.H. Sabine Mayr, Matthias Corvinusstraße 8/UG, 3100 St. Pölten oder an: sabine.mayr@bioaustria.at

Bio, regional und sicher

Bitte gib bei deiner Bewerbung an, dass du den Job über NGOjobs.eu gefunden hast. Bewirb dich jetzt per E-Mail an sabine.mayr@bioaustria.at

🇪🇺Finde heraus, ob du für diesen Job eines unserer Moblitätsstipendien von bis zu EUR 3.300,- erhalten kannst. Mehr über unser Stipendienprogramm NGOjobs for Europe.

49905
23397