Chefredakteur:in

Chefredakteur:in
Logo BAIT klein

Chefredakteur:in

Führungsperson für innovativen Factchecking Kanal BAIT:

Die Media Literacy Organisation “Digitaler Kompass” arbeitet seit 6 Jahren an der Schnittstelle von Bildung, wissenschaftlicher Forschung und Journalismus. So verfolgen wir die Vision eines sozialen Wandels hin zu einer redaktionellen Generation einer Generation von Heranwachsenden, die journalistische Grundtechniken erlernt hat und Informationen im digitalen Raum selbständig auf ihren Wahrheitsgehalt untersucht. 

Nun gehen wir mit einem neuen journalistischen Projekt an den Start: “BAIT” wird der Factchecking Kanal für Jugendliche direkt auf TikTok und gibt jungen Menschen in schnellen, visuell aufregenden Kurzformaten das Handwerkszeug, um Fakes und Verschwörungsmythen selbstständig zu enttarnen.

Im Oktober 2022 starten wir die BAIT Redaktion und etablieren die nötigen Arbeitsprozesse, um anschließend mit einem jungen Team in die Produktion zu starten. Dafür suchen wir eine redaktionelle Führungskraft, die uns dabei unterstützt, ein erfolgreiches Medium aufzubauen und zu organisieren, um mit jungem und hochwertigem Journalismus gegen eine gesellschaftliche Problemstellung vorzugehen, die uns alle betrifft. Wir wertschätzen Vielfalt und freuen uns über alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, sowie sexueller Orientierung und Identität.

 

Welche Verantwortungsbereiche erwarten dich?

Wir suchen eine Führungskraft, die unsere neu entstehende Redaktion leitet:

  • Du entwickelst neue journalistische Formate
  • Du gestaltest, schneidest und produzierst Beiträge für soziale Medien
  • Du arbeitest vor und hinter der Kamera
  • Du recherchierst Themen
  • Du überprüfst Fakten und gehst möglichen Falschmeldungen auf den Grund
  • Du erstellst den Redaktionsplan
  • Du managst die Redaktionsprozesse
  • Du stellst ein Team von diversen Nachwuchs-Journalist:innen zusammen und organisierst dieses
  • Du nimmst Beiträge ab und feedbackst diese

 

Dein Profil:

  • Du brennst für das Thema Medienkompetenz und möchtest mithelfen, ein gesellschaftliches Problem mit zeitgemäßem Journalismus zu lösen
  • Du hast Freude an der Arbeit vor und hinter der Kamera
  • Du hast Erfahrung in der Videoproduktion und im Schnitt
  • Du arbeitest gerne mit sozialen Medien und hast bereits praktische Erfahrung
  • Du trittst selbstbewusst und professionell auf
  • Du kannst gut mit Stress umgehen
  • Du arbeitest eigenverantwortlich, proaktiv und verlässlich
  • Du bist ein Organisationstalent mit Sinn für genaues und strukturiertes Arbeiten
  • Du hast Freude daran, ein Team zu führen und weiterzuentwickeln
  • Du bist kreativ und findest gerne neue Wege bei der Entwicklung und Umsetzung von journalistischen Formaten 

          von Vorteil:

  • Journalistische Erfahrung
  • Journalistische Ausbildung
  • Erfahrung in der Umsetzung von Videoformaten auf TikTok oder anderen sozialen Kanälen
  • Erfahrung im Videodreh mit dem Smartphone
  • Erfahrung in der Arbeit mit sozialen Medien und Grafik Tools
  • Erfahrung in der Leitung von Projekten und Kenntnisse im Projektmanagement

 

Wir bieten:

  • Eine Führungsposition in einem innovativen, journalistischen Projekt
  • Große Mitgestaltungsmöglichkeiten bei der Gründung eines neuen Mediums
  • Selbstständige verantwortungsvolle Aufgabenbereiche mit flexibler Zeiteinteilung und das Vertrauen innerhalb der eigenen Kompetenzen selbst zu entscheiden
  • Zugang zu einem spannenden Netzwerk in der Bildungs- und Medienszene
  • Die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Ein dynamisches und spannendes Arbeitsumfeld
  • Die Teamwerte Wertschätzung, Weitblick und Humor
  • Möglichkeit zu hybrider Arbeit mit Home Office Möglichkeit
  • 4 Tage Woche mit 30 Arbeitsstunden
  • Eine Entlohnung nach KV von mindestens 32.307,80 brutto pro Jahr bei Vollzeitbasis für 14 Monatsgehälter (Bereitschaft zur Überbezahlung je nach Qualifikation und Erfahrung)

 

Bewerbungsprozess

Bewirb dich bis 1. September (frühere Bewerbung sind willkommen) bei: Thomas Prager, office@digitalerkompass.at mit:

  • Lebenslauf
  • Ein 1-2 minütiges Video über deine Motivation
  • Informationen zu relevanten Vor-Projekten

Wir freuen uns auf interessante Bewerbungen!

Bitte gib bei deiner Bewerbung an, dass du den Job über NGOjobs.eu gefunden hast. Bewirb dich jetzt per E-Mail an office@digitalerkompass.at

🇪🇺Finde heraus, ob du für diesen Job eines unserer Moblitätsstipendien von bis zu EUR 3.300,- erhalten kannst. Mehr über unser Stipendienprogramm NGOjobs for Europe.

51185
32121