Fachkraft für Buchhaltung und Finanzen (alle Geschlechter)

Politik & Menschenrechte
Soziale Dienste & Gemeinwohl
Wirtschaft & Fundraising
Dienstort Wien
Dienstverhältnis Teilzeit
Veröffentlicht am 23.02.2024

Klagsverband zur Durchsetzung der Rechte von Diskriminierungsopfern

Fachkraft für Buchhaltung und Finanzen (alle Geschlechter)

10-12 Wochenstunden ab 1. Mai oder 1. Juni 2024

Zur Unterstützung unserer Antidiskriminierungsarbeit suchen wir ab 1. Mai oder 1. Juni 2024 eine zahlenaffine Finanzkraft mit Blick fürs Detail.

Der Klagsverband. Mit Recht gegen Diskriminierung.

Wir tun was gegen Diskriminierung! Und dafür brauchen wir Verstärkung in unserem Team. Als Dachverband mit rund 70 Mitgliedsorganisationen arbeiten wir zu allen gesetzlich geschützten Diskriminierungsmerkmalen und unterstützen Betroffene von Diskriminierung zu ihrem Recht zu kommen.

Ihre Aufgaben:

  • Buchhaltung, Kostenrechnung, vereinsinternes Controlling
  • Zuarbeit in der Abwicklung von Förderungen in enger Zusammenarbeit mit der wirtschaftlichen Geschäftsführung, insb. im Zuge von Projektanträgen & -abrechnungen
  • Abwicklung des Jahresabschlusses
  • Rechnungslegung, insb. Erstellung und Versand der Jahresmitgliedsbeitrags-rechnungen
  • Vorbereitung der externen Lohnverrechnung
  • Organisatorische Tätigkeiten im Rahmen des Arbeitsbereiches
  • Regelmäßige Anwesenheit im Büro des Klagsverbands ist für diese Stelle erforderlich

Was wir uns erwarten:

  • kaufmännische Ausbildung und/oder Erfahrung im Finanz- und Rechnungswesen bzw. in der Vereinsbuchhaltung (haupt- oder ehrenamtlich)
  • fundierte Kenntnisse in MS Office, insb. Excel
  • strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Verlässlichkeit und Genauigkeit
  • Identifikation mit den Werten und Zielen des Klagsverbands (siehe Leitbild)

Wir bieten:

  • Eine Teilzeit-Anstellung ab dem 1. Mai oder 1. Juni 2024 im Ausmaß von 10-12 Wochenstunden bei einem brutto Monatsgehalt von mindestens € 3.065,92 auf Vollzeitbasis, Mehrzahlung bei anrechenbaren Vordienstjahren.
  • flexible Einteilung der Arbeitszeit und freie Wahl der Arbeitstage nach Vereinbarung
  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit Sinn und einem eigenständigen Verantwortungsbereich
  • ein engagiertes und kollegiales Team, in dem Individualität Platz findet
  • Möglichkeiten zur Weiterbildung
  • eine barrierefreie Bürogemeinschaft mit guter öffentlicher Anbindung (Nähe Praterstern und U1 Vorgartenstraße)
  • eine gründliche Übergabe im Ausmaß von mindestens einem Monat, idealerweise donnerstags und/oder freitags im Juni 2024
  • absolute Diskretion im Bewerbungsprozess

Bewerbung und Informationen:

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf OHNE Foto, Qualifikationsnachweise) bis 7. April 2024 per E-Mail an info@klagsverband.at oder per Post an Klagsverband, 1020 Wien, Lassallestraße 7a, Unit 4, Top 6a.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter 01/961 05 85-24 oder per E-mail an info@klagsverband.at.

Die Bewerbungsgespräche finden zwischen 16. und 18. April im Büro des Klagsverbands statt. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

www.klagsverband.at

Jetzt bewerben
Ansprechperson
Paul Haller & Theresa Hammer (Geschäftsführungsteam)

E-Mail schreiben

106066
23112