Fundraiser*in als Referent*in Mitgliederbindung

Fundraiser*in als Referent*in Mitgliederbindung

Fundraiser*in als Referent*in Mitgliederbindung

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. ist mit über 664.000 Unterstützerinnen und Unterstützern der größte Natur- und Umweltschutzverband Deutschlands. Der BUND ist Teil des weltweit größten Umweltnetzwerks Friends of the Earth. Der BUND engagiert sich für die Erhaltung der Biodiversität, den Schutz des Klimas und die Rechte der Verbraucherinnen und Verbraucher. Er ist der deutsche Nachhaltigkeitsverband.

Die Bundesgeschäftsstelle des BUND in Berlin sucht für die Mitarbeit in der Abteilung    Fundraising/Marketing zum nächstmöglichen Termin befristet für eine  Mutterschutzvertretung, mit der Option einer Elternzeitvertretung bis voraussichtlich Ende März 2023, eine*n

Fundraiser*in als Referent*in Mitgliederbindung

befristet in Teilzeit mit 30 bis 35h/Woche

Die Bindung von Mitgliedern ist eine zentrale Aufgabe, um die finanzielle Unabhängigkeit des BUND abzusichern. Sie arbeiten in einer Abteilung mit insgesamt 13 Fundraiser*innen unterschiedlicher fachlicher Spezifikation in einem zweiköpfigen Kernteam, das im Schwerpunkt zur Gewinnung und Bindung von BUND Mitgliedern beauftragt ist. Mit Ihrer Arbeit tragen Sie dazu bei, dass der BUND als starker Umweltverband durch die Unterstützung einer breiten gesellschaftlichen Basis stabilisiert und idealerweise ausgebaut wird. Neben Spender*innen sind dabei die BUND-Mitglieder die zentralste und für den Gesamtverband bedeutendste Zielgruppe. Sie arbeiten eng vernetzt mit fachlichen Querschnittsbereichen im Fundraising, innerhalb der Bundesgeschäftsstelle und den BUND-Landesverbänden.

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche Verantwortung für die Planung, Koordination und operative Umsetzung und Kontrolle von Maßnahmen im Bereich Mitgliederbindung:
    • Standardinstrumentarien im Bereich Telemarketing
    • Strategische Weiterentwicklung der Mitgliederbindung online
  • Kontinuierliche Datenselektion und Datenanalysen zur Zielgruppendefinition und Qualitätssicherung
  • Beratung der BUND Landesverbände bei regionalen Bindungsmaßnahmen für Mitglieder
  • Enge Abstimmung mit dem Mitglieder- und Spender*innenservice zur Optimierung von Bindungsmaßnahmen und der Betreuung der Mitglieder
  • Fachlich konzeptioneller Austausch mit dem Bereich Datenanalyse
  • Fachliche Zuarbeit bei der Einführung eines datenbasierten Fundraising-Systems
  • Enger, strategischer Austausch mit dem Referenten für Mitgliederwerbung
  • Enge und direkte Zusammenarbeit mit dem Bereich der Mitgliederwerbung und dem gesamten Fundraisingteam,

 Unsere Anforderungen:

  • Hochschulabschluss idealerweise mit marketing- oder kommunikationsrelevanter Ausrichtung und/oder eine zertifizierte Fundraisingausbildung (FA)
  • Erste Berufserfahrung im Fundraising, insbesondere bezüglich der standardisierten Bindungsmaßnahmen
  • Sie kommunizieren auf Augenhöhe und lösungsorientiert und können komplexe, auch zahlenbasierte Sachverhalte prägnant vermitteln
  • Erwartet wird eine hohe Identifikation mit der Bedeutung von Mitgliedern in einem bundesweit agierenden Verband. Von Vorteil sind Erfahrungen mit ehrenamtlichen Strukturen in eigener, haupt- oder ehrenamtlicher Tätigkeit, sowie Kenntnisse der Anforderungen und Besonderheiten föderaler Organisationen
  • gute EDV Kenntnisse (MS Office), Datenbankkenntnisse, Erfahrungen in der Erstellung von Auswertungen und Analysen
  • Team- und Konfliktfähigkeit, Humor und Stressresistenz

Sie erwartet:

  • ein interessantes, familienfreundliches und vielfältiges Arbeitsfeld in einem föderal und ehrenamtlich strukturierten Verband
  • eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Arbeit in einem hoch motivierten, professionellen und kollegialen Team
  • ein konkurrenzfähiges Gehalt im Gemeinnützigkeitssektor, u.a. 13. Monatsgehalt bund.net/ueber_uns/bund_transparent
  • attraktive Rahmenbedingungen wie flexible Arbeitszeitregelungen, mobiles Arbeiten, Job- und Fahrradticket

 Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 31.01.2022. Neben einem kurzen Motivationsschreiben bitten wir um einen Lebenslauf und aktuelle Zeugnisse (PDF-Format). Weitere Unterlagen werden bei Bedarf angefragt. Bewerbungen oder Fragen zur Ausschreibung bitte ausschließlich per E-Mail (max. 5 MB) an diese Adresse: personal-bgst@bund.net

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Datenverarbeitung für Bewerber*innen unter www.bund.net/datenschutz

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte jobs.fundraiser-magazin.de.

🇪🇺Finde heraus, ob du für diesen Job eines unserer Moblitätsstipendien von bis zu EUR 3.300,- erhalten kannst. Mehr über unser Stipendienprogramm NGOjobs for Europe.