KlimajournalistIn für einen Klimanewsletter

KlimajournalistIn für einen Klimanewsletter

KlimajournalistIn für einen Klimanewsletter

Du

… möchtest dich für Klimaschutz einsetzen?

… interessierst dich für die Berichterstattung über den Klimawandel in den Medien?

… möchtest eigenständig einen wöchentlichen Newsletter zusammenstellen?

Dann bist du bei uns richtig!

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams ehrenamtliche MitarbeiterInnen zur wöchentlichen Erstellung unseres Klimanewsletters.

Deine Aufgaben:

Deine TeamkollegInnen sammeln wöchentlich die wichtigsten Nachrichten zum Thema Klimawandel. Du wählst daraus passende und interessante Artikel aus, stellst den wöchentlichen Newsletter zusammen und versendest ihn über unsere WhatsApp- und Telegram-Kanäle. Veröffentlicht wird der Newsletter immer am Wochenende. Das bedeutet, der Newsletter muss zwischen Samstagfrüh und Sonntagabend zusammengestellt werden. Nachdem wir für diese Aufgabe mehrere suchen, kannst du dich mit anderen KlimareporterInnen abwechseln. Zeitaufwand pro Wochenende: ca. 3 Stunden. Den Arbeitsort kannst du frei wählen – Bewerbungen aus den Bundesländern sind daher sehr willkommen.

Future Aid ist eine Non-Profit-Organisation mit dem Ziel unsere Zukunft zu verbessern! Das Ziel von Future Aid besteht darin, die Zivilgesellschaft zu motivieren, sich für die entscheidenden Zukunftsthemen zu engagieren. Derzeit steht der Klimawandel im Zentrum unserer Arbeit.

Mehr über Future Aid findest du hier bei NGOJobs: Future Aid – Die Zukunft braucht unsere Hilfe!

Mehr über unsere Arbeit findest du auf unserer Website: Future Aid

Bei Interesse wende dich bitte per Mail an future-aid@future-aid.at

Wir freuen uns auf dich!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an future-aid@future-aid.at

🇪🇺Finde heraus, ob du für diesen Job eines unserer Moblitätsstipendien von bis zu EUR 3.300,- erhalten kannst. Mehr über unser Stipendienprogramm NGOjobs for Europe.