Chief Operating Officer (w/m/*)

Chief Operating Officer (w/m/*)

Chief Operating Officer (w/m/*)

Talents4Good sucht für Greenpeace Deutschland eine:n

Chief Operating Officer (w/d/m)
ab Herbst 2022 in Vollzeit in Hamburg

Greenpeace ist eine der größten internationalen Umweltorganisationen und setzt sich weltweit für den Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen von Mensch und Natur und Gerechtigkeit für alle Lebewesen ein. Als Kampagnenorganisation bieten wir Lösungen und Engagementformen an und gehen Probleme hartnäckig an – auch gegen Widerstände und über längere Zeiträume. Dabei suchen wir auch die öffentliche Auseinandersetzung mit Politiker:innen, Konzernbetreiber:innen oder Umweltzerstörer:innen. Durch das Öffentlichmachen der Probleme wächst der Druck auf die Verantwortlichen in Politik und Wirtschaft umzudenken und zu handeln.

Greenpeace wurde 1971 gegründet und ist mit nationalen und regionalen Büros in über 55 Ländern vertreten. Mehr als drei Millionen Menschen unterstützen uns weltweit, davon mehr als 630.000 Fördermitglieder in Deutschland. Greenpeace Deutschland finanziert wesentliche Teile der internationalen Kampagnenarbeit von Greenpeace. Um auch in Zukunft erfolgreich zu sein, hat sich Greenpeace aufgemacht, zur holokratischen Organisation zu werden.

In diesem Kontext erweitern wir unsere Geschäftsführung und suchen zum Herbst 2022 eine:n Chief Operating Officer (w/m/*).

Wir sind von der Stärke divers aufgestellter Teams überzeugt und berücksichtigen dies bei der Besetzung neuer Stellen.  Insbesondere in unseren Führungspositionen sind wir bestrebt, die Vielfalt der Gesellschaft abzubilden. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf liegt im besonderen Interesse von Greenpeace.

Ihre Aufgaben

In unserem 4-köpfigen Geschäftsführungsteam sind Sie verantwortlich für alle Bereiche der inneren Organisation mit großen Schwerpunkten auf den Themen Personalkultur und Digitalisierung. Im Einzelnen erwarten Sie folgende Fragestellungen und Aufgaben:

  • Wie gewinnen und halten wir die besten Köpfe – und nicht immer nur die gleichen? Sie verantworten die Personalstrategie der Organisation und entwickeln diese kontinuierlich weiter. Dazu gehört eine aktive, kooperative Personalentwicklung und interne Nachwuchsförderung genauso wie ein diversitätssensibles Recruiting und eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat.
  • Wie werden wir die digitale Speerspitze der NGO-Welt? Unsere Kampagnenarbeit, unsere Kommunikation mit Förderer:innen, unsere Organisation als Ganze soll noch digitaler werden – und Greenpeace Deutschland eine führende Rolle bei der Umsetzung der organisationsinternen Global Tech Vision einnehmen. Dafür entwickeln, testen und implementieren Sie geeignete Maßnahmen im Rahmen einer Digitalstrategie, die Sie verantworten.
  • Wie können wir agiles und selbstverantwortliches Handeln bottom-up stärken? Sie begleiten uns auf dem Weg zu einer holokratischen Organisation, entwickeln Prozesse und Strukturen konsequent weiter und sind Impulsgeber:in und Sparringspartner:in insbesondere für unsere Führungskräfte.
  • Wie schaffen wir Stabilität im Wandel? Sie arbeiten kollegial mit Ihren drei GF-Kolleg:innen zusammen. Sie ermächtigen Ihre sieben Teams und direct reports und unterstützen sie bei der erfolgreichen Arbeit.

Ihr Profil

Unsere Profilbeschreibung enthält eine Vielzahl unterschiedlicher Kompetenzen, die wir für diese Stelle relevant finden. Bitte bewerben Sie sich auch, wenn nicht alle Punkte zu 100% auf Sie zutreffen.

  • Sie verfügen über mehrjährige Leitungserfahrung mit kaufmännischer oder unternehmerischer Verantwortung. Besonders interessant für uns ist Berufserfahrung in einem digitalen Unternehmen mit 100-500 Mitarbeiter:innen.
  • Sie haben bereits Wachstums-, Organisationsentwicklungs- oder Change-Prozesse in verantwortlicher Rolle begleitet.
  • Sie haben Kenntnisse im Diversity-Management in der Personalarbeit.
  • Sie haben Erfahrung in der Digitalisierung von Geschäftsmodellen.
  • Sie sind eine empathische Führungspersönlichkeit, die ihr Ego zu Gunsten des Teams zurückstellt und Führung als Befähigung versteht. Gleichzeitig sind Sie in der Lage, mit Konflikten umzugehen und Entscheidungen zu treffen.
  • Sie identifizieren sich mit der Arbeit und den Werten von Greenpeace.
  • Sie kommunizieren verhandlungssicher auf Deutsch und Englisch.

Wir bieten

  • Eine verantwortungsvolle Position in einer international agierenden Umweltschutzorganisation – bei uns können Sie als COO die Umwelt schützen.
  • Vielfältige Themenbereiche mit großem Gestaltungsspielraum.
  • Die Chance, mit engagierten Kolleg*innen eine der größten NGOs Deutschlands zukunftsfähig aufzustellen.
  • Ein modernes Verständnis von Leadership in einer progressiven Organisation mit Gemeinwohlorientierung und zunehmend holokratischer Kultur.
  • Ein hochkompetentes Team von Expert*innen auf ihren Gebieten, das kollegial zusammenarbeitet und für das das gemeinsame Ziel im Mittelpunkt steht.
  • Ein attraktiver Arbeitsplatz in unserer modernen Greenpeace-Zentrale in der Hamburger Hafencity.
  • Ein attraktives NGO-Gehalt inkl. verschiedener Zuschüsse wie Weihnachts- und Urlaubsgeld, Vermögenswirksame Leistungen, Kindergeld oder Krankengeldzuschuss.
  • Eine unbefristete Position in Vollzeit mit der Möglichkeit, regelmäßig mobil zu arbeiten.

Bewerben Sie sich!

Wenn Sie Lust darauf haben, uns mit Ihren Fähigkeiten und Ihrem Engagement zu unterstützen, dann schicken Sie Ihre Bewerbung mit möglichem Starttermin und Gehaltsvorstellung an Talents4Good über das Online-Bewerbungsformular.

Mehr Informationen finden Sie unter https://www.greenpeace.de/

Bitte gib bei deiner Bewerbung an, dass du den Job über NGOjobs.eu gefunden hast. Bitte nutze für deine Bewerbung den Link jobs.talents4good.org.

🇪🇺Finde heraus, ob du für diesen Job eines unserer Moblitätsstipendien von bis zu EUR 3.300,- erhalten kannst. Mehr über unser Stipendienprogramm NGOjobs for Europe.