HR Manager (m/w) (40h)

Variante 1 oder 2: Text oder URL einfügen

Zur Unterstützung unserer Direct Dialog Campaigning-Teams suchen wir zum ehestmöglichen Start eine/n

HR Manager (m/w) (40h)

In dieser Funktion  sind Sie für die Durchführung und Koordination aller HR- relevanten Tätigkeiten für unsere Außendienst-Teams in ganz Österreich verantwortlich.

 

Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten die gesamte HR-Administration inkl. An-, Ab- und Ummeldungen bei der GKK in einer vertriebsähnlichen Umgebung;
  • Sie bereiten die externe Lohnverrechnung vor und kontrollieren diese;
  • Sie betreuen die gesamte Personalevidenz, inkl. Arbeitszeitlisten, Dienstverträgen, etc.;
  • Sie erstellen und optimieren laufend unsere internen HR-Leitfäden und Prozesse;
  • Sie koordinieren alle HR-relevanten Tätigkeiten mit den Außendienststellen;
  • Sie sind laufend im Kontakt mit unseren AußendienstleiterInnen um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten;
  • Sie begleiten unsere MitarbeiterInnen in allen HR Belangen;

 

Ihr Profil

  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Personalbereich insbesondere in der HR Administration;
  • Die Anwendung von Gehaltssystemen ist für Sie selbstverständlich;
  • Als kommunikative Persönlichkeit bringen Sie HR Themen auch gerne KollegInnen näher;
  • Sie verfügen über Expertise in arbeits-, sozial- und steuerrechtlichen Fragen und stehen KollegInnen mit dieser zur Verfügung;
  • Ihre Arbeitsweise ist lösungsorientiert verbunden mit einer Hands- on Mentalität;
  • In der Arbeit mit Datenbanken (DPW) sowie MS Office sind sie versiert;
  • Sie verfügen über ausgezeichnetes Deutsch und sehr gutes Englisch;
  • Sie wollen sich stets weiterentwickeln und freuen sich über Feedback;
  • Sie mussten Greenpeace nicht erst googeln, um zu wissen, was wir machen.


Wir bieten Ihnen

  • Eine spannende Herausforderung in einem hochmotivierten Team, das sich mit Leidenschaft und Professionalität für unsere Umwelt einsetzt;
  • Ein flexibles Arbeitszeitmodell, das die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben ermöglicht;
  • Ein Mindestgehalt von monatlich € 2.430,- brutto auf Basis 40 Wochenstunden. Das tatsächliche Gehalt ist abhängig von Qualifikation und Erfahrung und richtet sich nach dem betrieblichen Gehaltsschema
  • Weitere Vergütungen im Einklang mit unseren Werten (Zuschuss für öffentliche Verkehrsmittel, Kindergeld);
  • Ein umfangreiches Weiterbildungsangebot sowie eine umfassende Betreuung auf beruflicher und privater Ebene durch ein externes MitarbeiterInnenprogramm.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung online oder per mail z.H. Lena Wicke- Aengenheyster.

Greenpeace ist Träger des Spendengütesiegels und verpflichtet sich zu einem möglichst effektiven und effizienten Einsatz aller Mittel.