Dieser Job ist nicht aktiv und wird nicht in den Job-Suchergebnissen angezeigt. Gehe zu Meine Jobs und klicke auf "Aktivieren".

Hands-On-Techniker_in (m/w/d)

Soziale Dienste & Gemeinwohl
Dienstort Wien
Dienstverhältnis Vollzeit
Veröffentlicht am 30.04.2024

Technisches Museum Wien mit Österreichischer Mediathek

Hands-On-Techniker_in (m/w/d)

Das Technische Museum Wien mit Österreichischer Mediathek ist als innovativer Kulturbetrieb DAS österreichische Technikmuseum und vermittelt auf rund 22.000 Quadratmeter alle Facetten der Technik und vielfältige AHA-Momente für Jung und Alt. Neben einzigartigen historischen Exponaten und deren inhaltlicher Kontextualisierung mit Gegenwart und Zukunft bieten wir unseren Besucher_innen zudem vielfältige interaktive Erlebnisse.

Für die Mitarbeit im Team „Hands-On“ suchen wir ab sofort eine_n Hands-On-Techniker_in (m/w/d) mit einem Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden.

Das Aufgabengebiet

  • Reparatur und Optimierung von bestehenden interaktiven Exponaten („Hands-On“)
  • Mitarbeit in Projekten zur Planung und Umsetzung neuer Hands-On als wesentlicher Faktor des Besucher_innenerlebnisses
  • Herstellung von Spezialbauteilen (CNC-Fräsen, Drehen, Schweißen, 3D-Druck etc.)
  • Aufbau Elektrik & Elektronik
  • Programmierung Microcontroller & SPS
  • Inbetriebnahme und Erhaltung aller mechanischen, elektrischen und elektronischen Komponenten
  • Dokumentation von neuen und überarbeiteten Hands-On-Objekten

Ihr Profil

  • Fachlich geeignete technische Ausbildung (Lehre, HTL, FH), idealerweise Mechatronik, Maschinenbau o.ä.
  • Sie sind ein Allrounder mit persönlichem Interesse an unterschiedlichen Technologien und haben eine Bastelmentalität.
  • Ungewöhnliche technische Systeme aus drei Jahrzehnten sehen Sie als spannende Herausforderung.
  • Sie verfügen über solide IT Kenntnisse und sind vertraut im Umgang mit CAD Programmen (Fusion 360, Inventor,…).
  • Optimalerweise bringen Sie Kenntnisse zur Programmierung von Microcontrollern mit (Arduino, Raspberry PI,…) oder haben Erfahrung mit Industriesteuerungen (Siemens,…).
  • Sie arbeiten selbständig, ergebnisorientiert und packen mit an, wo und wann es nötig ist.

Unser Angebot

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgabe an höchst unterschiedlichen technischen Stationen aus drei Jahrzehnten
  • Raum für persönliche Weiterentwicklung und Experimente mit neuen Technologien, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowohl intern als auch extern
  • Flexible Arbeitszeiten (regulär Mo-Fr, in Ausnahmefällen Wochenenddienste)
  • Sehr gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Zeitausgleich kurzfristig möglich, Teilzeit im Ausmaß von mindestens 32 Wochenstunden verhandelbar)
  • Angestelltenverhältnis (vorerst auf ein Jahr befristet mit Option auf unbefristete Verlängerung) bei einem sicheren staatlichen Dienstgeber
  • Interessanter Arbeitsplatz umgeben von außergewöhnlicher Technologie und historischen Exponaten (Lokomotiven, Musikinstrumente, Dampfmaschinen, …) in einem denkmalgeschützten Gebäude
  • Sinnstiftende Tätigkeit zum gesellschaftlichen Nutzen abseits großer Konzernstrukturen, keine Gewinnorientierung
  • Kollegialer Umgang in einem kreativen, unkonventionellen Team
  • Teilhabe an einem bedeutenden Kulturbetrieb, in dem Nachhaltigkeit und Diversität großgeschrieben und gelebt werden – zertifiziert mit dem österreichischen Umweltzeichen
  • Durch die Vielfalt an Aufgabengebieten können Sie sich Ihrer Persönlichkeit entsprechend entwickeln
  • Viele Vergünstigungen für Mitarbeiter_innen (kostenfreier Eintritt in vielen Museen weltweit, vergünstigter Mittagstisch, Möglichkeit eines Jobtickets bzw. Förderung des Klimatickets…)

Wir bieten ein monatliches Bruttogehalt von € 2.800,- für 40 Wochenstunden. Eine Überzahlung ist je nach Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung möglich.

Das TMW fördert die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter nach dem Bundes-Gleichbehandlungsgesetz sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Wir ermutigen Menschen jeder Herkunft, jeden Geschlechts, jeden Alters, jeder Religionszugehörigkeit und sexuellen Orientierung, sich bei uns zu bewerben. Eine diskriminierungsfreie Arbeitsumgebung hat für uns absolute Priorität. Bei gleicher Eignung werden Menschen mit Behinderungen besonders berücksichtigt. Ein gewisses Maß an körperlicher Belastbarkeit ist jedoch bei dieser Stelle erforderlich.

Bewerbungen mit Motivationsschreiben und Lebenslauf werden unter folgendem Link angenommen:
https://jobs.technischesmuseum.at/Vacancies/274/Application/CheckLogin/1?lang=ger

Falls vorhanden können Sie auch gerne eine Kurzbeschreibung eines persönlichen oder beruflichen Projekts beilegen.

Aus Anlass der Bewerbung entstehende Kosten können nicht übernommen werden.

Jetzt bewerben

Ähnliche Jobs

115186
32700