Ferialpraktikum: Online Recherche und Datenbankmanagement

Ferialpraktikum: Online Recherche und Datenbankmanagement

Ferialpraktikum: Online Recherche und Datenbankmanagement

Die IGO vertritt die gemeinsamen Interessen von derzeit rund 60 gemeinnützigen Non-Profit Organisationen (NPOs, NGOs) in Österreich. Unsere Mitglieder sind bekannte und wirkungsvolle Vereine, sowie NPOs anderer Rechtsformen, die sich in unterschiedlichen Bereichen für eine nachhaltige und soziale Welt einsetzen. 

Wir beraten Vereine bei der Gründung und Vereinsführung und bieten Webinare zu Finanz- und Steuerfragen, Beschäftigung und Vereinshaftung an. Zuletzt haben wir eine Schlüsselrolle bei den Verhandlungen mit der Regierung über die Hilfsmaßnahmen für NPOs infolge der Covid-19 Pandemie gespielt. 

Weil unsere Mittel knapp sind, können wir unsere Mitgliederdatenbank nicht so aktuell halten, wie wir uns das wünschen.

Deshalb suchen wir für die Dauer von ca. 4 Wochen im Zeitraum Juli – September eine*n engagierte*n Ferialpraktikant*in für die Online Recherche von Kontakten und die Pflege unserer Mitgliederdatenbank.

Die Arbeit im Ausmaß von 10 – 15 Wochenstunden kann größtenteils bei freier Zeiteinteilung vom Home Office aus erledigt werden. Die wenigstens stundenweise Anwesenheit in unserem Büro in 1090 Wien ist notwendig, um den fachlichen Austausch und die Qualität der Ergebnisse zu gewährleisten. Dabei geben wir auch Einblick in unsere politische Arbeit und in unsere Beratungs- und Ausbildungsaktivitäten.

Die Bezahlung erfolgt zu NGO üblichen Bedingungen für Ferialpraktika nach erbrachter Leistung, mindestens aber im Ausmaß einer geringfügigen Beschäftigung (475,86 Euro)

Wir erwarten dafür nach einer kurzen Einschulung sorgfältiges und ergebnisorientiertes Arbeiten, der sichere Umgang mit gängigen Suchmaschinen wird als selbstverständlich vorausgesetzt. Vorerfahrung mit einer ähnlichen Tätigkeit und / oder bei einer NGO ist von Vorteil.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an office@gemeinnuetzig.at