JournalistIn für eine Klimaschutz-NGO

Variante 1 oder 2: Text oder URL einfügen

Du…

  •  … schreibst gern?
  •  … recherchierst gern?
  •  … möchtest Dich für Klimaschutz engagieren?

Dann bist Du bei uns richtig!

Future Aid ist eine junge aber schnell wachsende Klimaschutz-NGO mit derzeit ca. 25 ehrenamtlichen Teammitgliedern. Das Kernelement unserer Arbeit ist das Aufbereiten von Informationen über den Klimawandel in einer leicht verständlichen Form für eine breite Öffentlichkeit. Unsere Quellen sind hauptsächlich Medienberichte, Fachartikel, und internationale Organisationen. Future Aid sucht zur Verstärkung unseres Teams ehrenamtliche MitarbeiterInnen die zu unserem Schwerpunktthema Klimawandel journalistisch arbeiten wollen. Der Zeitaufwand ist beliebig gestaltbar. Ab 2 Stunden  wöchentlich ist eine Mitarbeit sinnvoll und möglich. Du brauchst keine speziellen Vorkenntnisse. Da wir ein breites Themenspektrum und etliche Medien abdecken wollen, suchen wir mehrere Klimawandel-JournalistInnen.

Die Aufgaben reichen vom

  •  Erstellen kurzer Zusammenfassungen von Medienartikeln und Aufbereitung für unsere verschiedenen Kanäle über
  •  Schreiben von mittellangen Artikeln und Kommentaren bis zum
  •  Verfassen umfangreicher wissenschaftlichen Fachartikel oder der
  •  eigenständigen redaktionellen Betreuung von ganzen Website-Bereichen.

 

Future Aid ist eine Non-Profit Initiative mit dem Ziel, unsere Zukunft zu verbessern! Das Ziel von Future Aidbesteht darin, die Zivilgesellschaft zu motivieren, sich für die entscheidenden Zukunftsthemen zu engagieren. Derzeit steht der Klimawandel im Zentrum unserer Arbeit.

 

Mehr über Future Aid findest Du hier bei NGOJobs: Future Aid auf ngojobs

Weitere Infos findest du auf unserer Website: www.future-aid.at

Bei Interesse wende Dich bitte per Mail an future-aid@future-aid.at 

Wir freuen uns auf Dich!