Eventmanager*in für den Bereich „JUMP Events“ (30h)

Variante 1 oder 2: Text oder URL einfügen

Eventmanager*in für den Bereich „JUMP Events“ (30h)

Die Jugend-Umwelt-Plattform JUMP ist das Sprungbrett für junge Menschen in den Umweltbereich! Mit unseren Programmen, Veranstaltungen, Seminaren und Druckwerken bieten wir Jugendlichen ab 16 Jahren Einstiegshilfen, Weiterbildung und Orientierung rund um Umwelt und Nachhaltigkeit in ganz Österreich.

Einen Überblick der derzeitigen und vergangenen Projekte findest du unter: https://www.jugendumwelt.at/de/programme

Für unser junges und dynamisches Team suchen wir nun eine/n engagierte/n Eventmanager*in mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung. Die Stelle wird für 30 Wochenarbeitsstunden ab September ausgeschrieben.

Als Eventmanager*in bist du unter anderem für folgendes Projekt zuständig:

Projekt Green Days:

Die Green Days sind mit drei Tagen Programm und jährlich mehr als 200 Jugendlichen eine der größten Jugend-Umwelt-Veranstaltungen Österreichs. Die Veranstaltung bietet jungen Menschen ab 16 Jahren auf praxisnahe und kreative Weise die Möglichkeit, in den Nachhaltigkeitsbereich einzutauchen, Themen und Akteur*innen kennen zu lernen, sich zu vernetzen, zu orientieren und zu engagieren.

Details zu den bisherigen Durchgängen, Rückblicke und Fotos sind unter https://www.jugendumwelt.at/de/programme/green-days-2020 zu finden.

Deine Aufgaben und Zuständigkeiten (30h):

  • Projektplanung (Erstellung von Zeit- und Meilensteinplänen und laufende kritische Auseinandersetzung mit diesen, Erstellung von Detail- und Einsatzplänen)
  • Steuerung, Sicherung und Kontrolle des Projektverlaufs und der Events vor Ort
  • Eventorganisation und Veranstaltungsmanagement (u.a. Einholung, Vergleich und Koordination von Technik, Catering, Übernachtung, Materialientransport etc.)
  • Akquise, Begleitung und Betreuung der Projektteilnehmer*innen
  • Koordination von und Kooperation mit externen Projektpartner*innen
  • Projektbezogene Öffentlichkeitsarbeit in Absprache mit zuständiger Person für die Öffentlichkeitsarbeit (Aktualisieren und Gestalten der Projektseite auf der Website, Bewerbung, …)
  • Projektrepräsentation nach innen und außen
  • Steuerung und Sicherung des Informationsflusses an die GF und das Projektteam
  • Projektinterne Überprüfung der Rechnungen und Verwaltung der Rechnungsablage
  • Erstellung von Zwischenbericht und Abschlussbericht für Auftraggeber*innen sowie Antragserstellung für etwaige Projekte in Absprache mit GF
  • Dokumentation und Evaluation der Projekte

Was du mitbringen sollst:

Berufserfahrung und Ausbildung

Du hast einen Hochschulabschluss und mehrjährige Erfahrung in der Organisation großer und komplexer Events und im Idealfall eine Ausbildung in diesem Bereich. Du hast außerdem mehrjährige Berufserfahrung im NGO/NPO-Bereich, idealerweise im Bereich Umweltbildung, im Jugendbereich oder im Nachhaltigkeitsbereich. Dementsprechend verfügst du über fundiertes Know-How und einschlägige, mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement und Projektcontrolling sowie idealerweise in der Planung und Durchführung von Jugend- und/oder Umweltprojekten. Ebenso bist du sehr versiert und sicher im Umgang mit allen MS-Office-Programmen.

Team- und Leitungskompetenz

Du bringst Erfahrung in der Leitung von Teams mit, hast Freude an der Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Personengruppen (Jugendliche, Student*innen, Auftraggeber*innen, Projektpartner*innen, Referent*innen, …) und besitzt ausgezeichnete Vermittlungsfähigkeiten bei sehr heterogenen Gruppen. Dabei zeichnen dich Teamfähigkeit und hohe soziale Kompetenz in der Lösung von unterschiedlichen Problemstellungen besonders aus.

Kommunikationsstärke und sprachliche Kompetenz

Du weist große Kommunikationsfähigkeit und hohe Textkompetenz auf, besitzt ein sicheres Auftreten und Präsentationsfähigkeit.

Persönliche Kompetenzen

Persönlich zeichnest du dich durch ein hohes Maß an Genauigkeit und Kreativität, ausgezeichnete Organisationsfähigkeit, Stressresistenz, Flexibilität und Verlässlichkeit aus. Du bringst die Bereitschaft mit, zeitweise Arbeitsspitzen mit hohem Stundenaufwand zu leisten, welche in der Organisation von Events unvermeidlich sind. Zusätzlich bringst du eine hohe Affinität, großes Interesse und viel Engagement für Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen mit.

Dabei bieten wir dir:

  • Umfassende Einschulung
  • Gestaltungsspielraum und Eigenverantwortung in einem jungen und engagierten Team
  • Viel Teamgeist und eine wertschätzende und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • flexible Arbeitszeitgestaltung (Gleitzeit)

Rahmenbedingungen:

Anstellung laut Vereinbarung der Jugend-Umwelt-Plattform JUMP, ASVG EUR 1.943,- brutto (für 30h). Es wird eine einmonatige Probezeit vereinbart.

Dienstort: Jugend-Umwelt-Plattform JUMP, Treustraße 35-43, Stg. 4, 3. Stock, 1200 Wien.

Beginn: September 2020

Du fühlst dich von der Ausschreibung direkt angesprochen und bringst alle notwendigen Anforderungen mit?

Dann bewirb dich bis spätestens 13. Juli 2020 per E-Mail unter office@jugendumwelt.at.

Die Bewerbungsgespräche finden am 29. Juli 2020 statt.

Hinweise: Die Fahrtkosten zum Bewerbungsgespräch werden nicht rückerstattet. Mit der Zusendung der Bewerbungsunterlagen stimmst du der Verarbeitung der von dir angegebenen Daten durch die Jugend-Umwelt-Plattform JUMP zu.