TS- und Wohnassistenz-BetreuerIn

TS- und Wohnassistenz-BetreuerIn

TS- und Wohnassistenz-BetreuerIn

Die Kolpingsfamilie Baden sucht für das Psychosoziale Zentrum (PSZ) ab sofort

eine/n TS- und Wohnassistenz-BetreuerIn (Teilzeit 26 Std.)

Der Arbeitgeber: Kolpingsfamilie Baden, 2500 Baden, Valeriestraße 10

Geschäftsführung: Mag. (FH) Michael Hartmann

Leitung PSZ: Mag.a Antonia Maria Leitner-Dröscher

Die Aufgaben

  • Psychosoziale Betreuung und Arbeit mit psychisch beeinträchtigten Menschen
  • Mitarbeit und Koordination im Tagesstätten (TS 24 Std.) – und Wohnassistenz (2 Std.) -Team des PSZ Kolping Baden
  • Betreuung und Förderung der TS-KlientInnen mit dem Ziel einer sozialen und beruflichen Rehabilitation
  • Leitung (Planung und Durchführung) diverser Gruppen im Rahmen des Therapie- und Tagesstruktur-Wochenplans in der TS, z.B. Sport- und Bewegungsgruppen, Gesprächsgruppen, Kognitives Training, Kreatives Gestalten, Ausflüge
  • Leitung (Planung und Durchführung) der Wohnassistenz in der WG im Haus mit 9 KlientInnen (z.B. Haushaltstraining und Alltagsbelange, Anleitung/Organisation/Training der selbstständigen Freizeitgestaltung)
  • Enge Teamkoordination inkl. Teambesprechungen, Verlaufsdokumentation, administrative Agenden, Vernetzungstätigkeit

Die Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung im psychosozialen Bereich
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Betreuung von psychiatrischer Klientel
  • Gute EDV-Kenntnisse und genauer Arbeitsstil
  • Hohe Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit und Stresstoleranz
  • Freude an/und in der Arbeit mit psychisch beeinträchtigten Menschen sowie in einem multiprofessionellen Team
  • Ausgeprägter empathischer Umgang mit psychiatrischer Klientel

Dienstzeiten: Montag 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Dienstag und Mittwoch 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

Das Angebot

  • Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit in einem dynamischen, engagierten Team sowie in einem wichtigen sozialen Bereich unserer Gesellschaft: im PSZ Kolping Baden, das seit über 30 Jahren Menschen mit psychischer Beeinträchtigung betreut und Hilfe zur sozialen wie beruflichen Integration anbietet.
  • Mindestentgelt nach SWÖ-KV für 26 Std./Woche EUR 1.671,73 brutto pro Monat (VG 7 Stufe 1). Entgelt abhängig von anrechenbaren Vordienstzeiten.
  • Regelmäßige Supervision

Weitere Informationen / schriftliche Bewerbung an
Mag.a Antonia Maria Leitner-Dröscher
Klinische- und Gesundheitspsychologin, Arbeits- und Organisationspsychologin
Leitung PSZ Kolping Baden
2500 Baden, Valeriestraße 10
Tel.: +43 2252 / 86 117-26
E-Mail: office@kolpingbaden.at
Web: www.kolpingbaden.at

Meldeschluss 13.06.2021

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an office@kolpingbaden.at