Behindertenbetreuer*innen für Wohngemeinschaft gesucht (m/w/d)

Behindertenbetreuer*innen für Wohngemeinschaft gesucht (m/w/d)

Behindertenbetreuer*innen für Wohngemeinschaft gesucht (m/w/d)

Die KoMiT GmbH sucht ab sofort zwei neue Mitarbeiter*innen (m/w/d) im Turnusdienst für eine vollbetreute Wohngemeinschaft. Für diese Positionen sind 15 und 26 Wochenstunden vorgesehen.

In der Wohntrainingsgruppe im 19. Bezirk werden 9 erwachsene Klient*innen mit Behinderung bei ihrer Alltagsgestaltung und der Verwirklichung ihrer Ziele begleitet. Ab 2023 ist die Umgestaltung der Wohntrainingsgruppe in einen intensiv teilbetreuten Garçonnièrenverbund geplant.

Stellenprofil

  • Unterstützung der Bewohner*innen bei ihren alltäglichen Belangen und Aktivitäten
  • Körperpflege und -hygiene, Wahrnehmung gesundheitlicher Bedürfnisse
  • Freizeitgestaltung, Wahrnehmen von Hobbies
  • Empowerment und Erarbeiten individueller Entwicklungsperspektiven
  • Zusammenarbeit mit Angehörigen und/oder Erwachsenenvertreter*innen
  • Wertschätzende Dokumentation im KoMiT-internen Dokumentationssystem
  • Bezugsbetreuung von Klient*innen
  • Nachtdienste sowie Wochenend- und Feiertagsdienste

Anforderungen und Erwartungen

  • Abgeschlossene facheinschlägige Ausbildung inkl. absolviertem UBV-Modul
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung und/oder psychischer Erkrankung
  • Belastbarkeit, Abgrenzungsfähigkeit & Frustrationstoleranz
  • Bereitschaft im Team zu arbeiten
  • Bereitschaft zu Nacht- sowie Wochenend- und Feiertagsdiensten
  • Flexibilität
  • Vollständig abgeschlossene Covid-19-Schutzimpfung bzw. Bereitschaft, diese im Probemonat nachzuholen

Wir bieten

  • Abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabengebiet
  • Angenehmes Arbeitsklima in einem eingespielten und professionellen Team
  • Arbeitsplatz in attraktiver und gut erreichbarer ruhiger Wohngegend im 19. Bezirk
  • Regelmäßige Supervisionen und Teambesprechungen
  • Fortbildungen und freiwillige Sozialleistungen
  • Möglichkeit sich innerhalb der Organisation weiterzuentwickeln

Informationen zum Gehalt

Bezahlung nach SWÖ KV 2022, Verwendungsgruppe 6:
Bruttogehalt für 15 Wochenstunden pro Monat: Euro 923,64 zzgl. SEG-Zulage
Bruttogehalt für 26 Wochenstunden pro Monat: Euro 1.600,97 zzgl. SEG-Zulage

(Dies entspricht jeweils dem Gehalt von Berufseinsteiger*innen mit abgeschlossener Ausbildung, jedoch ohne Sonn-/Feiertags- und Nachtzulagen. Entsprechende Vordienstzeiten werden angerechnet.)

Ihre Bewerbung richten Sie bitte elektronisch an bewerbung@komit.at

(Betreff: „Bewerbung für Wohntraining + bevorzugtes Wochenstundenausmaß“),
Z.Hd. Adele Arbter BA.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Kosten, die im Rahmen der Bewerbung entstehen (z.B. Anreise, Strafregisterbescheinigung o.ä.), nicht übernehmen können.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an bewerbung@komit.at

🇪🇺Finde heraus, ob du für diesen Job eines unserer Moblitätsstipendien von bis zu EUR 3.300,- erhalten kannst. Mehr über unser Stipendienprogramm NGOjobs for Europe.