Dieser Job ist nicht aktiv und wird nicht in den Job-Suchergebnissen angezeigt. Gehe zu Meine Jobs und klicke auf "Aktivieren".

Koordinator:in für Amphibienprojekt gesucht

Umwelt & Nachhaltigkeit
Bildung & Forschung
Dienstort Wien
Dienstverhältnis Teilzeit/ Vollzeit
Veröffentlicht am 28.11.2023

VGT - Verein gegen Tierfabriken

Koordinator:in für Amphibienprojekt gesucht

Für unser erfolgreiches Amphibienprojekt im 17. Bezirk suchen wir eine Person für die Koordination der Freiwilligen im Ausmaß von 20-40 Wochenstunden.
Einsatzzeitraum: Anfang Februar bis Mitte Mai

Nässe und Kälte machen dir nichts aus, wenn du Tieren helfen kannst? Das Amphibiensterben macht dich betroffen und du willst aktiv etwas dagegen unternehmen, gemeinsam mit unserem hoch motivierten Team? Dann bist du richtig bei unserem Projekt! Von Februar bis Mai suchen wir eine engagierte Person, die uns bei der Koordination der Freiwilligen behilflich ist und auch selbst am am Zaun im 17. Bezirk mit anpackt.

Über uns

Der VEREIN GEGEN TIERFABRIKEN (VGT) ist DIE führende Tierschutzorganisation in Österreich, die sich leidenschaftlich vor allem für den Schutz und die Rechte von sogenannten Nutztieren einsetzt. Aber auch für Wildtiere haben wir eigene Projekte und Kampagnen. Wir arbeiten daran, das Tierschutzbewusstsein in Österreich zu schärfen und setzen uns aktiv für eine ethische und nachhaltigere Welt ein, mit Hauptaugenmerk auf eine positive Mensch/Tier-Beziehung.

Aufgabenbereich

Als Freiwilligen-Koordinator:in wirst du Teil unseres engagierten Amphibienrettungs-Teams und bist für die Einteilung der Freiwilligen im Projekt und die Besetzung der Schichten zuständig. Zu deinen Hauptaufgaben zählen unter anderem:

  • Einteilung der Freiwilligen für fixe Schichten
  • laufende Kommunikation und Ansprechperson für die Einsätze
  • Mitarbeit am Zaun, d. h. Einschulung der Freiwilligen gemeinsam mit den beiden Projektverantwortlichen
  • Schnittstelle von Projektleitung zu Freiwilligen via WhatsApp und Signal

Anforderungen

Wir suchen eine engagierte und selbständige Persönlichkeit mit folgenden Qualifikationen:

  • Verlässlichkeit
  • Hands-on-Mentalität
  • soziale Kompetenz, Freude an der Kommunikation mit den Ehrenamtlichen
  • Outdoor-Affinität und keine Scheu, sehr früh oder sehr spät Tiere beim Hanslteich in 1170 Wien zu retten
  • Wetterfestigkeit (Einsätze am Zaun auch bei starkem Regen oder Kälte)
  • Führerschein und eigenes Fahrzeug (Kilometergeld wird von VGT übernommen), da es zu den notwendigen Uhrzeiten zum Hanslteich keine öffentlichen Verkehrsmittel gibt und bei jeder Wetterlage ein Erreichen des Zauns möglich sein muss
  • Teamplayer:in
  • Flexibilität
  • “Problemlösungsmentalität”
  • Smartphone mit den erforderlichen Kommunikationskanälen WhatsApp und Signal

Arbeitsort: Wien, Österreich

Arbeitszeit: Teilzeit (20 Stunden pro Woche) oder Vollzeit (40 Stunden pro Woche) oder nach Absprache

Wir bieten

  • Die Möglichkeit, sich in einem bedeutenden Tierschutzverein zu engagieren und aktiv dazu beizutragen, dass die Amphibienpopulation im Wienerwald sich erholt. Du wirst in einem motivierten Team arbeiten und die Chance haben, deine Fähigkeiten in einem sinnstiftenden Bereich einzusetzen.
  • Befristetes Angestelltenverhältnis
  • 2455,14 EUR bei 40 Stunden

Bewerbung

Wenn du Interesse an dieser Position hast und die Voraussetzungen erfüllst, sende bitte deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Motivationsschreiben) bis spätestens 31.12.2023 an bewerbung (ät) vgt.at.

Der VGT setzt sich für Chancengleichheit am Arbeitsplatz ein und ermutigt daher Menschen mit verschiedenen Hintergründen und Fähigkeiten, sich zu bewerben.

Wir freuen uns darauf, dich in unserem Team willkommen zu heißen und gemeinsam für eine bessere Welt für Tiere einzutreten!

Jetzt bewerben
Ansprechperson
Jessica Schwarz

E-Mail schreiben

92590
22230