Mitarbeiterin in der Verwaltung/Office

Mitarbeiterin in der Verwaltung/Office

Angestrebter Arbeitsbeginn: 1. Dezember 2022

Wer wir sind:

LEFÖ ist eine Organisation von und für Migrantinnen und wurde 1985 von exilierten Frauen aus Lateinamerika gegründet um intensiv gegen die strukturelle Missachtung von Frauenrechten zu arbeiten und fördert die Visualisierung und Identifikation von Gewalt. 1998 wurde die LEFÖ – Interventionsstelle für Betroffene des Frauenhandels (kurz: LEFÖ-IBF) gegründet, um Frauen in ihren Rechten zu unterstützen und um auf das steigende Phänomen aufmerksam zu machen. Als anerkannte Opferschutzeinrichtung operiert LEFÖ-IBF auf nationaler Ebene im Auftrag des Bundesministeriums für Inneres und des Bundeskanzleramts – Sektion Frauen und Gleichstellung, um gemeinsam mit den Betroffenen einen Weg zu einem würdevollen, unabhängigen und selbstbestimmten Leben zu finden.

Aufgabenbereiche

  • Allgemeine Büroorganisation und Logistik (z. B. Büromaterial, Geräte)
  • Professionelle und klientinnenorientierte telefonische und schriftliche Korrespondenz
  • Aktenverwaltung
  • Seminar- und Veranstaltungsorganisation
  • Datenbank Betreuung

Qualifikationen

  • Kaufmännische Ausbildung und/oder einschlägige Erfahrung im Office Management
  • sehr gute EDV Kenntnisse
  • Kommunikationsstärke: Deutsch und Englisch, sowie weitere Sprache von Vorteil
  • Ausgeprägtes Organisationstalent und genaue, strukturierte Arbeitsweise
  • Schnelle Auffassungsgabe und Fähigkeit zu priorisieren
  • Hohe Belastbarkeit, Verschwiegenheit, Krisenfestigkeit
  • Feministische und antirassistische Haltung

Angebote

  • 32h/Woche, langfristige Anstellung
  • Entlohnung nach GPA Schema für Vereine, mind. EURO 2.081,30 Brutto für 32h, je nach anrechenbaren Vordienstzeiten
  • Interessantes, vielseitiges und kreatives Arbeitsfeld
  • Mitarbeit in einem feministischen politischen Verein
  • Engagiertes Team

Frauen über 50 und Frauen mit Migrationshintergrund werden ausdrücklich zur Bewerbung ermutigt.
Interessentinnen bitten wir, sich per Email bis 21.11.2022, inkl. CV und Motivationsschreiben und Bekanntgabe der frühestmöglichen Verfügbarkeit zu bewerben. Kontakt: z.H. Mag.a Evelyn Probst an ibf@lefoe.at

Lebenslauf
Bewerbungsschreiben
Sonstige Dokumente
Verpasse keine Jobs mehr und erhalte die neuesten Stellenausschreibungen von NGOjobs per E-Mail.
Ich bin einverstanden, dass zukünftig mein Bewerbungsprofil von Arbeitgeber:innen eingesehen werden darf.

Du willst das Formular nicht nutzen? Schicke deine Bewerbung an ibf@lefoe.at.

57387
Job-ID: 57387
21276

Newsletter für Jobsuchende

Erhalte wöchentlich die neuesten Jobs aus der NGO-Szene in dein Postfach!

.