Mitarbeiter*in Spender*innenkommunikation

FALLBACK ONLY AT logo RGB 1 1
53913

Mitarbeiter*in Spender*innenkommunikation

Arbeitsort: Wien, Österreich
Stundenausmaß: Vollzeit (40 Std./Woche), unbefristet
Gehalt: In Wien: EUR 29.400 – 33.600,- abhängig von Ihrer Erfahrung
Eintrittstermin: So bald wie möglichIn der Kommunikation mit Spender*innen sind Sie unsere Stimme nach außen. In dieser Position betreuen Sie persönlich jene Menschen, die die Arbeit von Licht für die Welt möglich machen. Sie sichern nicht nur eine gute Betreuung, sondern verantworten auch gewissenhaft die administrativen Prozesse und sorgen dadurch für eine reibungslose Dokumentation.

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Sie sind die erste Ansprechperson für Spender*innen in Österreich und Südtirol und sorgen dafür, dass deren Anliegen und Anfragen zuverlässig, kompetent und zeitnah erledigt werden.
  • Sie bedienen die Telefonzentrale, beantworten die eingehenden E-Mails sowie postalische Anfragen. Alle Routine-Prozesse der Spender*innenkommunikation sind bei Ihnen in guten Händen und werden in der Datenbank entsprechend verwaltet und dokumentiert.
  • Sie gehen aktiv auf die Spender*innen zu, scheuen sich nicht vor spannenden Unterhaltungen und bringen sich in der Weiterentwicklung der Kommunikation ein.
  • Auch den Versand von Materialien sowie das Führen von Danktelefonaten meistern Sie zuverlässig. Zudem erledigen Sie diverse administrative und organisatorische Aufgaben.

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben eine kaufmännische Ausbildung und/oder erste Berufserfahrung im Kundenkontakt, Erfahrung in der Kommunikation mit Spender*innen ist von Vorteil.
  • Sie sind eine kommunikative und serviceorientierte Persönlichkeit mit schneller Auffassungsgabe und Freude am persönlichen, telefonischen und schriftlichen Kontakt mit Spender*innen, Partner*innen und Kolleg*innen.
  • Sie verfügen über ein sehr gutes Ausdrucksvermögen auf Deutsch und Englisch. Erfahrung im Umgang mit Datenbanken ist von Vorteil.
  • Sie interessieren sich für Entwicklungszusammenarbeit und dem Mandatsgebiet von Licht für die Welt.

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine spannende und herausfordernde Aufgabe in einer international anerkannten Non-Profit-Organisation, in der Sie wachsen und etwas bewegen können.
  • Ein professionelles und diverses Team mit ambitionierten Zielen, das Sie laufend unterstützt.
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld, in dem Eigenverantwortung, Partizipation, Vielfalt, Inklusion und ein respektvoller Umgang großgeschrieben werden und in dem Sie Ihre Ideen einbringen können und sollen.
  • Ein flexibles Arbeitszeitmodell (ohne Kernzeiten) und Home Office Möglichkeit, durch das Sie Ihr Berufsleben gut mit Ihren privaten Interessen vereinbaren können.
  • Ein Bruttojahresgehalt von ab EUR 29.400,- (auf Vollzeitbasis) je nach Erfahrung und Qualifikation, eine jährliche Inflationsanpassung und eine zusätzliche betriebliche Pensionsvorsorge.
  • Die Jahreskarte der Wiener Linien oder ein Beitrag von EUR 365,- für das Klimaticket.
  • Ein modern ausgestattetes, barrierefreies Büro in einer verkehrsgünstigen Lage (U6 Niederhofstraße).
Bitte bewerben Sie sich mit Ihrem Lebenslauf und einem Bewerbungsschreiben ausschließlich über unser Online-Tool bis spätestens 25.09.2022. Wählen Sie hierfür auf unserer Website die Position aus und klicken Sie auf „Jetzt bewerben“.

Bitte gib bei deiner Bewerbung an, dass du den Job über NGOjobs.eu gefunden hast. Bitte nutze für deine Bewerbung diesen Link.

53911
20994