Technische*r Projektmanager*in Fundraisingsysteme

In dieser Position sind Sie Teil des Teams „Fundraising Systems“ und sichern das optimale Funktionieren der technischen Infrastruktur der Fundraising-Abteilung. Sie warten und optimieren bestehende bzw. implementieren neue Systeme. Eine Ihrer wichtigsten Verantwortlichkeiten ist das Leiten unseres mehrjährigen CRM-Upgrade-Projekts. Sie arbeiten dazu eng mit externen Dienstleister*innen und unserer internen IT-Abteilung zusammen.
 

Diese Aufgaben erwarten Sie

  • Sie übernehmen die technische Verantwortung für unsere SaaS Systeme im Digital Fundraising (Marketing Automation, Spenden-Plattform).
  • Sie verantworten die technische Leitung des mehrjährigen Upgrade-Projekts unseres Fundraising-CRMs (SextANT).
  • Sie stellen die optimale Anbindung und optimalen Datenflüsse zwischen allen Drittsystemen und unserem zentralen Fundraising-CRM sicher.
  • Sie optimieren die zentralen Systeme und Prozesse für die gesamte Fundraising Abteilung, mit Fokus auf Standarisierung, Vereinfachung und Automatisierung.
  • Sie definieren Anforderungen an neue Systeme und deren Implementierung in enger Abstimmung mit der Fundraising Leitung.
  • Sie arbeiten eng mit wesentlichen internen Stakeholdern wie dem Digital Team und der IT zusammen

Das bringen Sie mit

  • Sie haben eine Fachausbildung oder ein Studium im Bereich IT oder Systemadministration.
  • Sie bringen mindestens zweijährige Erfahrung im Management komplexer IT Projekte mit (beispielsweise der Einführung von SaaS-Lösungen, der Definition und Implementierung von Datenschnittstellen oder Datenbank-Migrationen).
  • Sie haben Erfahrung mit Datenbanksystemen, Datenaustauschformaten, Rest APIs, Systemlandschaften und Softwaretests (Kenntnisse mit Frontend-Entwicklung HTML5/CSS/JavaScript sind von Vorteil).
  • Sie beschreiben sich als kommunikativ, lösungsorientiert, qualitätsbewusst und stressresistent.
  • Ihre sehr guten Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Das bieten wir Ihnen

  • Eine spannende und herausfordernde Aufgabe in einer international anerkannten Non-Profit-Organisation, in der Sie wachsen und etwas bewegen können.
  • Ein professionelles und diverses Team mit ambitionierten Zielen, das Sie laufend unterstützt.
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld, in dem Eigenverantwortung, Partizipation, Vielfalt, Inklusion und ein respektvoller Umgang großgeschrieben werden und in dem Sie Ihre Ideen einbringen können und sollen.
  • Ein flexibles Arbeitszeitmodell (ohne Kernzeiten) und Home Office Möglichkeit, durch das Sie Ihr Berufsleben gut mit Ihren privaten Interessen vereinbaren können.
  • Ein Bruttojahresgehalt ab EUR 40.000,- (auf Vollzeitbasis) je nach Erfahrung und Qualifikation, eine jährliche Inflationsanpassung und eine zusätzliche betriebliche Pensionsvorsorge.
  • Die Jahreskarte der Wiener Linien oder ein Beitrag von EUR 365,- für das Klimaticket.
  • Ein modern ausgestattetes, barrierefreies Büro in einer verkehrsgünstigen Lage (U6 Niederhofstraße).
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über den Button „Jetzt bewerben“ über unsere Website. Bitte schicken Sie uns bis 26.06.2022 einen aussagekräftigen Lebenslauf und schreiben Sie uns, was Sie motiviert, bei LICHT FÜR DIE WELT zu arbeiten – und warum Sie denken, die richtige Person für die Position zu sein. Wir freuen uns, wenn wir bald gemeinsam mehr Licht in die Welt bringen!
 
Wir sind ein Equal Opportunity Employer and legen in unserer Organisation größten Wert auf Diversität und Inklusion. Wir freuen uns über sämtliche Bewerbungen, ganz unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Religion, Alter, sexueller Orientierung oder Geschlechteridentität. Wir freuen uns außerdem sehr über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung!Wenn Sie Fragen zu Barrierefreiheit oder Inklusion bei LICHT FÜR DIE WELT haben, sind wir gerne unter recruitment@light-for-the-world.org für Sie da.

Bitte gib bei deiner Bewerbung an, dass du den Job über NGOjobs.eu gefunden hast. Bitte nutze für deine Bewerbung diesen Link.

🇪🇺Finde heraus, ob du für diesen Job eines unserer Moblitätsstipendien von bis zu EUR 3.300,- erhalten kannst. Mehr über unser Stipendienprogramm NGOjobs for Europe.

46291
20994