ProjektmitarbeiterIn mit Schwerpunkt Organisation

Variante 1 oder 2: Text oder URL einfügen

lobby.16, Unterstützung für unbegleitete junge Flüchtlinge – Bildung, Arbeit, Alltag sucht eine/n

PROJEKTMITARBEITER*IN mit Schwerpunkt Organisation

für 20 -25 Wochenstunden ab September 2020

Der Verein lobby.16 betreut und berät geflüchtete Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16-21 Jahren nach ihrem Pflichtschulabschluss. Vorrangig geht es dabei um Nachqualifizierung, Berufsorientierung und Vermittlung in Lehrstellen und Ausbildungsplätze.  Wir kümmern uns im Projektzyklus von einem Jahr um ca. 40 junge Geflüchtete , die wir sehr eng beruflich und persönlich betreuen dürfen.

 AUFGABEN 

  • Mitarbeit in der Projektorganisation, Kursplanung und –administration
  • Unterstützung der Jugendlichen beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • Hilfestellung bei Anträgen (MA 40, Finanzamt, Beihilfen) und Kommunikation mit Behörden
  • Organisation von Workshops für die Teilnehmer*innen zu alltagsrelevanten Themen
  • Ansprechperson für die Jugendlichen (Bedarfsklärung, ggf. Weitervermittlung)

 

VORAUSSETZUNGEN  

  • Organisationsfähigkeit und Erfahrung in der Durchführung von Projekten, proaktive Arbeitsweise
  • Freude an der Arbeit mit Jugendlichen/jungen Erwachsenen und Gruppen
  • hohes Maß an Eigenverantwortung und –initiative
  • Interesse an der aktiven Mitgestaltung, Evaluierung und Weiterentwicklung des Projekts und der Vereinsarbeit
  • Belastbarkeit in Stresssituationen, Flexibilität
  • sehr gute Kenntnisse von Microsoft Office – Programmen
  • ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Erfahrung in der Begleitung von jungen Geflüchteten von Vorteil
  • Vernetzung mit Betreuungseinrichtungen, NGOs und Vereinen und Kenntnisse des österreichischen Sozial- und Asylsystems von Vorteil

 

Gehalt: je nach Qualifikation und Erfahrung, Orientierung am SWÖ-KV, Verwendungsgruppe 6

Bewerbungsfrist:   Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf mit Foto bis 30.07.2020 per Mail an bewerbung@lobby16.org (Bewerbungen bitte ausschließlich im PDF-Format), z.Hd. Frau Mag. Susanne Schmitt. Bewerbungsgespräche finden in der Woche von 17. – 20.August 2020 statt.